Erfahrungen mit Zeiss 2-12x50

Mitglied seit
24 Mrz 2008
Beiträge
327
Gefällt mir
0
#1
Hat von euch schon jemand Erfahrungen mit dem Zeiss V6 2-12x50 gemacht ?
Hätte noch bedarf , ist es zu empfehlen ?
 
Mitglied seit
16 Mrz 2016
Beiträge
246
Gefällt mir
33
#2
Habe es auf der k95 drauf und ich bin sehr zufrieden sehr großes sehfeld gestochen scharfes Bild was beim vorgängermodell absolut nicht der Fall ist.
 
Mitglied seit
10 Apr 2016
Beiträge
1.315
Gefällt mir
331
#3
Habe vor kurzem 2 V6 2,5-15x56 montiert und eingeschossen. Verstellmechanik arbeitet wie es soll. Ist kein 2-12x50 aber die Mechanik sollte gleich sein.
 
Mitglied seit
20 Feb 2015
Beiträge
4.487
Gefällt mir
1.657
#4
Kollegin hat das Glas.

Es ist sein Geld wert.
Es gibt bessere (aber auch teurer) und es gibt viele die schlechter sind obwohl sie in der gleichen Preisliga sind.
 
Mitglied seit
17 Sep 2013
Beiträge
176
Gefällt mir
7
#5
Sehr gutes ZF, nur das Leuchtabsehen klickt beim einschalten deutlich hörbar. Sollte man sofort anmachen und nicht erst wenn Wild vor de Leiter steht.
 
Mitglied seit
3 Aug 2013
Beiträge
1.681
Gefällt mir
346
#6
Habe mir auch mal eins bestellt. Ist gestern angekommen. Erster Eindruck ist sehr gut. Das Sehfeld bei 2 fach Vergrößerung sehr groß und das Bild wirklich gut. Montiert ist es und am WE werde ich mal auf den Stand fahren.
 
Mitglied seit
8 Mrz 2017
Beiträge
1
Gefällt mir
0
#7
Gibts weitere Erfahrungen mit dem V6 2-12x50?

Dämmerungstauglichkeit und Sehfeldgrösse bei 2-facher Vergrösserung auf Drückjagd wären besonders interessant..

Vielen Dank im Voraus
 
Mitglied seit
13 Jan 2018
Beiträge
50
Gefällt mir
1
#8
Mich würde auch brennend interessieren wie das 50er und das 56er bei der Dämmerungs/ Nachtleistung zueinander stehen. Konnte da jemand Erfahrungen sammeln?
 
Mitglied seit
10 Apr 2016
Beiträge
1.315
Gefällt mir
331
#9
Mich würde auch brennend interessieren wie das 50er und das 56er bei der Dämmerungs/ Nachtleistung zueinander stehen. Konnte da jemand Erfahrungen sammeln?
Wie ja schon geschrieben, zwei V6 2,5-15x56 montiert. Waren aber nicht meine Waffen, somit nur eingeschossen und nicht zur Jagd geführt. Zu Weihnachten gab es dann zwei V6 2-12x50 eins für mich eins für meine Frau. Hintergrund war vor allem ein Universalglas auch für Bewegungsjagd zu haben. Aber auch bei Dämmerung und Mond ist das x50 sehr gut. Gefühlt bis 6x top bei höherer Vergrößerung wird es etwas schlechter. Mein HT 3-12x56 ist da einen tick besser. Auch noch bei 8x. Zum V8 1,8-14x50 würde ich das V6 2-12x50 in der Helligkeit als gleichwertig ansehen. Nur wenn man bei schwindendem Licht gegen eine Waldkannte guckt, meine ich das man mit dem V8 mehr sieht als mit dem V6. Das HT ist da beiden überlegen.
 
Oben