Erfahrungen Swingcase

Anzeige
Mitglied seit
27 Jul 2016
Beiträge
48
Gefällt mir
40
#1
Hallo,

Im Netz hab ich noch Stauboxen für einen Pickup gesucht und da sind mir die Boxen von Swingcase aufgefallen die man ausklappen kann und nicht erst auf die Ladefläche muss.

Das erscheint mir auch recht sinnvoll zu sein aber da man die Dinger ja mit Blechtreibschrauben anbringt hab ich bedenken das es anfängt mit Rosten.
Hat da schon jemand Erfahrung damit gemacht?


Gruß
 
Mitglied seit
25 Mai 2011
Beiträge
2.345
Gefällt mir
4.170
#3
Hallo,

Im Netz hab ich noch Stauboxen für einen Pickup gesucht und da sind mir die Boxen von Swingcase aufgefallen die man ausklappen kann und nicht erst auf die Ladefläche muss.

Das erscheint mir auch recht sinnvoll zu sein aber da man die Dinger ja mit Blechtreibschrauben anbringt hab ich bedenken das es anfängt mit Rosten.
Hat da schon jemand Erfahrung damit gemacht?


Gruß
Das ist auch meine Befürchtung. Ich habe es wegen dem Rostthema gelassen.
 
Mitglied seit
15 Dez 2000
Beiträge
154
Gefällt mir
290
#4
Ich empfehle einen der Montagekleber von SOUDAL für deinen Anwendungsfall zu nehmen. Gibt es im gut sortierten Baumarkt ab ca. 10,- Euro die Kartusche.

Läßt sich verarbeiten wie Silkon. Hat aber eine deutlich höhere Flexibilität und Klebkraft als Silikon.

Verarbeite ich schon seit Jahren erfolgreich überall dort wo hohe Klebkraft, und Flexibilität benötigt wird.
Silikonfugen geben nur 25% nach. Beispiel: Bei einer 4 mm breiten Dehnfuge aus Silikon, gerade mal 1 mm Dehnung, dann reißt die Fuge ab. Montagekleber FixAll Crystal hat ca. 300 % Bruchdehnung.

Das singt kein Pabst mehr los....


http://www.soudal.eu/soudalweb/news.aspx?w=4&p=200

https://www.youtube.com/watch?v=x_8w3yc3FWE

1570964711791.png
 
Mitglied seit
27 Jul 2016
Beiträge
48
Gefällt mir
40
#5
Danke für den Tipp. Klebt das Zeug auch auf der Nashornhaut die ist ja auch aus irgendwelchen Gummizeug?
 
Mitglied seit
27 Jul 2016
Beiträge
48
Gefällt mir
40
#6
Hab mir 2 Solche Kisten zu Weihnachten gegönnt. Ich muss sagen sie sind ganz praktisch und waren leicht einzubauen. Wenn man ein Harttop mit schräge nach hinten drauf hat gehen die Deckel nicht zu 100 Prozent auf aber weit genug um drin rumzuwühlen. Macht auch einen ziemlich stabilen Eindruck. Vor allem muss man nicht mehr immer über die Heckklappe reinklettern wenn man was braucht. Die Kniescheibe wirds danken.
 
Mitglied seit
23 Okt 2000
Beiträge
13.812
Gefällt mir
1.434
#7
Ich empfehle einen der Montagekleber von SOUDAL für deinen Anwendungsfall zu nehmen. Gibt es im gut sortierten Baumarkt ab ca. 10,- Euro die Kartusche.

Läßt sich verarbeiten wie Silkon. Hat aber eine deutlich höhere Flexibilität und Klebkraft als Silikon.

Verarbeite ich schon seit Jahren erfolgreich überall dort wo hohe Klebkraft, und Flexibilität benötigt wird.
Silikonfugen geben nur 25% nach. Beispiel: Bei einer 4 mm breiten Dehnfuge aus Silikon, gerade mal 1 mm Dehnung, dann reißt die Fuge ab. Montagekleber FixAll Crystal hat ca. 300 % Bruchdehnung.

Das singt kein Pabst mehr los....


http://www.soudal.eu/soudalweb/news.aspx?w=4&p=200

https://www.youtube.com/watch?v=x_8w3yc3FWE

Anhang anzeigen 93180

Mit dem Soudal Crystal kannst Du sogar Dachrinnen abdichten, die noch voll sind...:D
 
Mitglied seit
14 Feb 2006
Beiträge
8.907
Gefällt mir
13.825
#8
Saxnziement! Meine Brille nicht aufgehabt, hab zuerst was von Erfahrungen Swingerclub gelesen.....dann noch Gummizeug...
Also Sachen kennt Ihr....:LOL:
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben