Erfahrungen Tormek T4

Mitglied seit
8 Nov 2004
Beiträge
1.411
Gefällt mir
37
#1
Hallo zusammen

habe heute die neue Tormek T4 installiert. Das erste Messer lief super. Dann wollte ich das zweite Messer schleifen und siehe da - die Maschine läuft nicht mehr. Kein Mucks. Die maximale Laufzeit von 30 Min/Stunde habe ich eingehalten. Im Handbuch finde ich keine entsprechende Fehlerbeschreibung.

Hat jemand das Gerät und kann berichten? Hat die evtl. eine automatische Abschaltfunktion, wenn die 30 Minuten o.a. erreicht sind?
 
Mitglied seit
2 Jan 2011
Beiträge
102
Gefällt mir
41
#2
Nein, gibt keine Abschaltfunktion. Wenn Strom da ist, und du die Maschine einschaltest läuft sie.
 
Mitglied seit
2 Jan 2011
Beiträge
102
Gefällt mir
41
#4
Wenn du ein Messgerät hast, kontrollier ob der Schalter geht. Wenn die Maschine beim Ausschalten noch ging und sich jetzt nicht mehr einschalten lässt, würde ich den Schalter als erstes prüfen
 
G

Gelöschtes Mitglied 20170

Guest
#5
Da es ne neue Maschine ist, einfach zurück zum Dealer und fertig.
WH
 
Mitglied seit
4 Aug 2014
Beiträge
357
Gefällt mir
85
#6
Der Motor läuft nicht?
Dann zurück.
Oder ist etwas am Antrieb?
Reibrad verschmutzt?
Wäre doof, wegen so etwas die Maschine zurückzuschicken...
 
Mitglied seit
8 Nov 2004
Beiträge
1.411
Gefällt mir
37
#7
Der Motor läuft nicht?
Dann zurück.
Oder ist etwas am Antrieb?
Reibrad verschmutzt?
Wäre doof, wegen so etwas die Maschine zurückzuschicken...
Antriebsrad habe ich kontrolliert - alles gut. Sie macht tatsächlich null Anstalten. Ich vermute ein Problem am Schalter, daher ging sie gestern zurück zum Händler.

Sobald ich was höre, gebe ich Laut...
 
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
56.926
Gefällt mir
9.734
#9
Ansonsten sind die Teile imho ziemlich robust.
Ein Freund hat das Teil in der Schlosserei/Schlüsseldienst stehen und verdient nebenbei Geld damit, problemlos seit geschätzt 15 Jahren.
 
Oben