erste Anrührjagd für Jungjäger - Tipps und Tricks

Anzeige
Registriert
16 Nov 2014
Beiträge
14.001
Im Prinzip gebe ich dir da recht, aber wie oft verhoffen Frischlinge bei dir so in Schnitt? Also bei mir kam das bisher noch nicht vor außer ich habe die durch anschrecken zum verhoffen bringen können, klappt bei Sauen aber nicht so gut wie bei anderem Wild. Bei Sauen würde ich mich aber auch auf langsam abwechselnde Stücke beschränken und nicht auf den kleinen Highspeed Frilli feuern......... aber so wirkt der TS jedenfalls auf mich nicht. Achso beim verblasen der Strecke gehört der Hut auf den Kopf! Es ist die Strecke und keine Beerdigung!
 
Registriert
25 Mai 2011
Beiträge
3.330
Ja, da hast du nicht Unrecht und ich habe aber dennoch verhoffende Frillis schon oft vorgehabt. Gerade wenn sie allein weil versprengt sind. Ist aber auch egal, da der TO nur auf verhoffendes Wild anlegen will. Alles richtig und dann kann nix schief gehen. Und wenn er dann ein sauber geschossenes Stück zu liegen bekommt, dann sind alle zufrieden und er selbst mit sich auch.

Wird schon. (y)
 
Registriert
17 Aug 2017
Beiträge
11
Da bei mir auch bald die erste DJ ansteht, könnt ihr mal erklären wie ihr das Wild anschreckt und so zum verhoffen bringt? Es scheint ja noch einen unterschied zum Pfeifen zu geben so wie ich es herausgehört habe.

Wie handhabt ihr das eigentlich wenn krankes Wild durchzieht? Habe da jetzt noch nicht so richtig was zu gelesen/gehört. Probiert ihr da immer einen Schuss anzubringen auch wenn es nicht frei ist bzw. vom Jagdleiter freigegeben wurde?
 
Registriert
16 Nov 2014
Beiträge
14.001
Hör dir mal ein schreckendes Reh an und versuche das ungefähr nachzuahmen, das machst du dann wenn du ein Stück das du schon angesprochen hast und erlegen willst
, dieses aber noch zieht um es zum verhoffen zu bringen..........
 
Registriert
16 Nov 2014
Beiträge
14.001
Ich weiss wollte nur sicher gehen, das die Jungjäger es auch richtig verstehen und nicht auf ein krankes breit anwechselndes Stück zuerst auf die Keule feuert😅😉
 
Registriert
18 Okt 2016
Beiträge
1.773
Mach dir mal kein Kopf. Wenn du deine Grundsätze beherzigst denk ich passt das schon.
Wie bereits erwähnt, schön bei der Ansprache aufpassen, der Rest ist eigentlich kein Problem.
Es gibt nur einen EXTREM!!!! wichtigen Punkt bei der Drückjagd.
Pass haargenau drauf auf was dir der Ansteller sagt und frag lieber nochmal genau nach was dein Schußsektor ist und von wo das Treiben kommt.
Weidmannsheil
 
Registriert
2 Apr 2018
Beiträge
339
Wenn Dir ein offensichtlich (meist kahle Lunte) räudebefallener Fuchs/Marderhund kommt und Raubwild wurde nicht freigegeben, trotzdem wenn es paßt erlegen. Das ist durch den Hegeauftrag "Schutz vor Krankheiten" inkludiert. Die meisten guten Jagdleiter danken das hinterher ausdrücklich. ( Wenn nicht zieh deine Schlüsse daraus.)

Es kommen dann immer die ganz schlauen: Füchse waren nicht frei!, mit den brauchste dich nicht weiter zu befassen, die haben dann bereits ihren Horizont preisgegeben.

Kommt krankgeschossenes Wild heisst es " Jeder Schuss der kränker macht!, möglichst natürlich in den Maschinenraum.
 
Registriert
17 Aug 2017
Beiträge
11
Danke für die Tipps. Ich bin schon gespannt, übernächstes Wochenende geht es dann das erste Mal los, danach sinkt dann bestimmt auch die Anspannung.
 
Registriert
22 Feb 2018
Beiträge
141
So Jagd vorbei und damit kurzer Bericht:

Ich hatte super Anblick, drei Schaufler, ein Spießer (beide nicht frei) und sicherlich 10 Stück Kahlwild. Dazu noch zwei Böcke (auch nicht frei).

Der Anblick war für mich schon mal ein wahrer Traum....
Ein Kahlwildrudel zog auch passend auf ca. 60-70 Meter an mir vorbei, leider verhoffte es nicht und somit blieb der Finger bei mir gerade, da die Ansage war nur auf verhoffene Stücke zu schießen.

Trotzdem eine super Erfahrung. Anbei nochmal ein Bild, welches verdeutlichen soll wie "nah" der erste Schaufler war.

IMG_8108.PNG

Nochmal vielen Dank für Eure Tipps (y)
 
Registriert
2 Apr 2017
Beiträge
1.566
Das hört sich doch gut an.
Man muss nicht immer Beute machen.
Ist das eine BDB oder eine BBF?
 
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige
Oben