erster Wolf in NRW sesshaft

Anzeige
Mitglied seit
24 Nov 2014
Beiträge
3.417
Gefällt mir
4.958
Endlich auch in NRW die Willkomms Kultur zeigt Wirkung erste Rudel bilden sich (y) bei mir im Revier ein Kalb im Umfeld unzählige Schafe die Wölfe werden sich in NRW wohlfühlen einen besseren Lebensraum kann man sich als Wolf nicht aussuchen immer einen voll gedeckten Tisch und nette Menschen heißen den Wolf willkommen(y)(y).
 
Mitglied seit
29 Jan 2017
Beiträge
1.448
Gefällt mir
3.033
Endlich auch in NRW die Willkomms Kultur zeigt Wirkung erste Rudel bilden sich (y) bei mir im Revier ein Kalb im Umfeld unzählige Schafe die Wölfe werden sich in NRW wohlfühlen einen besseren Lebensraum kann man sich als Wolf nicht aussuchen immer einen voll gedeckten Tisch und nette Menschen heißen den Wolf willkommen(y)(y).
Ja genau viele meiner Landsleute finden das toll , die ordnen sich gerne Devot unter und halten noch die linke Backe hin. Die finden das auch erotisch wenn Wolfi am Kindergarten lungert , dann wird erstmal ein Blockflötenkonzert gemacht .
 
Mitglied seit
14 Dez 2017
Beiträge
87
Gefällt mir
113
Es herrscht eine merkwürdige Ruhe über die Wölfin vom Niederrhein.
Sehe da nichts merkwürdiges...? Wenn ich auf unserer Wolfskarte Gahlen die Rissstitisik anschaue, waren auch in der Vergangenheit immer mal Zeit dazwischen, wo über 2-3 Monate mal keine Risse vermeldet wurden.
Hinzu kommt, dass jetzt viele Schäfer ihre Tiere komplett im Stall halten.
 
Mitglied seit
5 Jun 2015
Beiträge
997
Gefällt mir
1.195
Endlich auch in NRW die Willkomms Kultur zeigt Wirkung erste Rudel bilden sich (y) bei mir im Revier ein Kalb im Umfeld unzählige Schafe die Wölfe werden sich in NRW wohlfühlen einen besseren Lebensraum kann man sich als Wolf nicht aussuchen immer einen voll gedeckten Tisch und nette Menschen heißen den Wolf willkommen(y)(y).
Aber lies mal hier, https://www.tagesschau.de/inland/bundesrat-beschluesse-107.html.
Also es sollten besser die Isegrims lesen.
Gruss, DKDK.
 
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige
Oben