Falke S neuheit von November 2019, Kompakt, Robust, Zuverlässig und 5 Jahre Garantie

Maximtac

Anzeige/Gewerblicher Anbieter
Mitglied seit
7 Aug 2019
Beiträge
248
Gefällt mir
512
#1
Ab sofort nur bei uns zur Einführungspreis 349 € Verfügbar.

https://www.maximtac.de/falke-s-reflexvisier-red-rot-rotpunktvisier.html



Falke-S-Reflexvisier-2-MOA-Red-Dot-Leuchtpunktvisier-Nachtsicht-01.jpg

Kurzübersicht FALKE S :

  • Schussfestigkeit in Behördenqualität (alle Kaliber/alle Klimazonen)
  • Der feine 2 MOA Punkt erlaubt sowohl instinktives als auch präzises Schießen
  • Dank neue Technologie (kommt aus der Medizin) Batarrielaufzeit beim kontinuierlichen Betrieb in mittlere Stufe hat bis 200.000 Stunden = 22 Jahre
  • Über den Drehrad, der auch mit Handschuh bedienbar ist, lässt sich die Helligkeit (inklusive mehrerer Stufen für Nachtsichtgeräte) regulieren
  • Das FALKE S verfügt über eine beschichtete LED-Linse, die (ähnlich wie die Saphir-Gläser hochwertiger Schweizer Uhren) gehärtet ist. Diese schließt bündig mit dem Gehäuse ab und lässt sich daher leicht reinigen: Regentropfen oder Schmutz können einfach abgewischt werden, sogar mit dem Handschuh.
  • Effektive Höhe bis Mitte Tubus mit niedrige Montage 19mm, mit Schnellspannmontage: 36 mm oder mit beiliegender Erhöhung 39 mm (passt zusammen mit dem Magnifier von Falke und von Vector Optics)
  • Im Lieferumfang enthalten ist das patentierte Killflash-System zur Verhinderung von Reflektionen und Spiegelungen des Objektivs. Dieses lässt sich blitzschnell zuverlässig montieren und demontieren.
  • Parallaxefreiheit ab 1 m mit 1-facher Vergrößerung für schnelle Zielerfassung mit beiden Augen
  • Wasserdicht bis 10 Meter / 1 Stunde
 
Mitglied seit
10 Jan 2012
Beiträge
4.010
Gefällt mir
1.952
#2
edit

@Maximtac verstehe ich das richtig, dass wenn man die Schnellspannmontage mit Hebel will, man zwingend die Hohe Montage verbauen muss? Die flache Ausführung der Montage ist nur mit Schraube und nicht mit Hebel?

Kompatibel zu bestehenden Aimpoint Micro Montagen?!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Maximtac

Anzeige/Gewerblicher Anbieter
Mitglied seit
7 Aug 2019
Beiträge
248
Gefällt mir
512
#3
Mitglied seit
8 Nov 2016
Beiträge
1.102
Gefällt mir
949
#4
Die Aufnahme sieht nach Aimpoint aus.
Machen andere Hersteller auch, deshalb würde ich da einfach von ausgehen.
 
Mitglied seit
28 Nov 2014
Beiträge
7.013
Gefällt mir
5.609
#5
Aus meiner Erfahrung sehe ich dieses verwandet Produkt leicht vorn.
7075 Alu Gehäuse. IP68. Umschaltbar zwischen Kreis- und Punktabsehen.
Der Schnellspannhebel funktioniert hoch und tief.
Der Magnifier wird einfach runter und hochgeklappt, ohne irgednwelche zusätzlichen Hebel und nimmt wenig Raum ein.
1574023476360.png
Übrigens ist nicht jedermannes Muttersprache Deutsch! Ein etwas unangemessener Anfall von klugscheisseritis
 
Oben