Fallenjagd - Anfänger

Anzeige
Registriert
19 Feb 2017
Beiträge
49
So nun habe ich heuer in meiner ersten Krefelder 1 Katze, 3 Mader, 2 Füchse, 1 Dachs entnommen.
Im Minkpolice schreibe ich immer brav den Köder mit und muss feststellen: am besten funktionierts wenn Frolic dabei war.
Da ich nun in meinen ersten Fallensteller-Winter komme, meine Folgefrage: was eignet sich im Winter? Habe ein Kitz aufgebrochen und mit Schweiß und Innereien mein Glück versucht. Seit 7 wochen nichts...

Ach Ja, gestern kam die neue Krefelder und wird asap installiert 😊
 
Registriert
1 Feb 2014
Beiträge
873
Moin @austrian rehbock jaga ,

bei mir funktioniert im Moment sehr gut Ölsardine (billigste Marke!) mit Honig plus Frolic - allerdings im Wesentlichen auf Waschbär :unsure:. Gut gehen soll auch noch Makrelenkopf (geräuchert) plus Süßes.

munter bleiben!!

hobo
 
Registriert
19 Feb 2017
Beiträge
49
Heute morgen gesehen, dass die Falle Leergefressen ist... Muss morgen die korrekte Funktion überprüfen aber anscheinend wäre sie angenommen gewesen
 
Registriert
18 Okt 2016
Beiträge
1.923
Bei uns kann man Frolic total vergessen, man ist nicht mal im Auto da haben die Mäuse alles weggeholt. Ködere nur noch mit Sprotten oder Hühnerei.
 
Registriert
18 Okt 2016
Beiträge
1.923
Die Füchse scheinen es allerdings auch nicht zu mögen. Hab es mal am Luderplatz probiert, die Füchse graben es aus aber lassen es liegen.
 
Registriert
18 Okt 2016
Beiträge
1.923
Das Schöne am Frolic ist, dass man es mit nem Stück Draht aufhängen kann. Dann kommt auch keine Maus dran.


Hat weder in der Kastenfalle, noch in der Kofferfalle etwas gebracht, Köder waren trotzdem weg. Bei einer WBRF vielleicht, leider verfügen wir über noch keine.
 
Registriert
23 Nov 2011
Beiträge
1.078
Bei mir funktionierts sowohl am Luderplatz als auch in den Fallen.

Gibt aber nicht viele Köder die die Mäuse nicht weg holen.

Ist aber wohl von Region zu Region unterschiedlich
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
19 Feb 2017
Beiträge
49
Ich habe die Kameras nur dann in fallennähe wenn ich entweder Fehlauslösungen auf den grund gehen möchte, Vandalismus aufkläre oder die falle auf durchlauf ist. In dem Bereich wo die falle steht sind auch einige spaziergänger unterwegs, da ist das Raubzeug nicht skeptisch aber ich verstehe deine Einstellung.

Ich finde es interessant wie unterschiedlich köder "funktionieren" frolic ist bei mir super, dafür ist wildmagnet nahezu wirkungslos 😒
 
Registriert
27 Feb 2017
Beiträge
578
Bei mir klappt Frolic auch gut. Speziell im Sommer. Aufgehängt an dünner Naturfaserschnur kann es zu keinerlei Verletzungen kommen. Draht als Schlaufe sollte aber auch gehen.

Problem sind bei uns eher die Igel, die total auf Frolic stehen.
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
120
Zurzeit aktive Gäste
453
Besucher gesamt
573
Oben