Fallenjagd - elektronische Auslösemelder

Anzeige
Mitglied seit
4 Dez 2013
Beiträge
2.056
Gefällt mir
536
Kann mir vielleicht jemand den Inhalt der CD per mail schicken? Ich glaube das dürften nicht so viele MB sein!?


Moin,

kleiner Tip: wenn Du die Dinger nicht im Wald gefunden hast, sondern ordentlich beim Anbieter bestellt, wirst Du von dort sicher auch sofort entsprechende Unterstützung erhalten können.

Cheers,
Schnepfenschreck.
 
Mitglied seit
6 Sep 2014
Beiträge
50
Gefällt mir
0
Moin,

kleiner Tip: wenn Du die Dinger nicht im Wald gefunden hast, sondern ordentlich beim Anbieter bestellt, wirst Du von dort sicher auch sofort entsprechende Unterstützung erhalten können.

Cheers,
Schnepfenschreck.

Oh mei,
sorry, hab vergessen dass ich hier ja im Verschwörungstheoretiker Forum bin…
glaubst du wirklich, ich als Waidmann (und das siehst du an meinen Aktivitäten hier im Forum) klaue einem Waidgenossen einen Fallenmelder und erdreiste mich dann auch noch hier zu Fragen? Klar kann ich den Hersteller anschreiben und wann glaubst du antwortet der in der Weihnachtszeit??? Aber hier ein Foto der Schachtel und des Zubehörs.. Soll ich noch ne Tageszeitung von Heute dazu packen oder reicht das???

IMG_0730.jpg
 
Mitglied seit
4 Dez 2013
Beiträge
2.056
Gefällt mir
536
glaubst du wirklich, ich als Waidmann (und das siehst du an meinen Aktivitäten hier im Forum) klaue einem Waidgenossen einen Fallenmelder und erdreiste mich dann auch noch hier zu Fragen?


Moin,

hier wurden schon die seltsamsten Tierchen beobachtet. Das allein ist kein Grund, HB-Männchen zu spielen...
Meinst Du nicht, daß es naheliegend ist, zunächst den Anbieter (statt hier im Forum) zu fragen, nachdem man einige Hundert Euro dort gelassen hat? Er kann auch die aktuellste Software anbieten.

Cheers,
Schnepfenschreck.
 
Mitglied seit
16 Jan 2016
Beiträge
692
Gefällt mir
173
Ich möchte ein Foto mit einer aktuellen Tageszeitung und deinem Jagdschein.

….
Nein mach es nicht
Eine Möglichkeit wäre ein externes CD/DVD Laufwerk falls dir der Hersteller zu langsam ist und du einen Elektrofachmarkt um die Ecke hast.
 
Mitglied seit
6 Sep 2014
Beiträge
50
Gefällt mir
0
Hallo Terzel,

danke für den Tipp aber das ist das einzige Mal in 5 Jahren, dass ich ein CD Laufwerk brauche. Das würde jetzt hier rumliegen. Vielleicht findet sich ja noch ein netter Kamerad der mir das schicken könnte. :D
 
Mitglied seit
16 Mrz 2008
Beiträge
5.965
Gefällt mir
934
Mal eine Frage zum Handy-Tarif. Die Fallenmelder xtreme arebiten ja mit SMS. Bei 2 SMS pro Tag und 9ct/SMS (mein derzeitiger Anbieter) kämen da 365 x 2 x 0,09 € = 65,70 € /Jahr heraus, etwaige Fang-SMS und Restore-SMS nicht miteingerechnet. Da wird der Preisvorteil des Gerätes gegenüber Minkpolice und Co. natürlich klein.

Nun gibt es bei Congstar ein "Prepaid-wie-ich-will". Für 2 Euro/Monat kriegt man 100 Frei-SMS, ohne sonstige Grundgebühr. Oder habe ich da irgendwas übersehen ?

Kenne mich mit solchen Sachen leider gar nicht aus.

Und welche Kosten entstehen, wenn sich der Fallenmelder hier an der Grenze in das holländische Netz einwählt und von dort eine SMS schickt ? Sind SMS aus dem Ausland teurer ?
 
Mitglied seit
16 Jan 2012
Beiträge
460
Gefällt mir
490
Um nicht ins Holländischen Netz zu kommen must du das Handy auf manuell netzwahl stellen

Gesendet von meinem BV5000 mit Tapatalk
 
Mitglied seit
16 Mrz 2008
Beiträge
5.965
Gefällt mir
934
Sind ja keine Handys mehr, sondern so kleine grau Kästen ... Roaming ausschließen kann man da nicht bzw. müsste der Hersteller voreinstellen.
 
G

Gelöschtes Mitglied 15851

Guest
@chris89:
brauchst du die Software noch? Dann schicke ich dir das heute (aber erst am späten Abend).

Ich bin mit dem xtreme fertig und werde wohl auf Minkpolice umsteigen.
Die Möglichkeit der Einstellung per Handy ist wirklich schlecht und bei anderen Anbietern besser gelöst.
Ich mag nicht mit dem Laptop durch den Wald rennen, wenn ich mal was ändern will oder doch ständig zur Falle rennen, weil die Meldungen nicht zuverlässig kommen.
Der erste Fallenmelder hatte einen exorbitanten Batterieverbrauch und wurde kulanterweise ersetzt.
Der Zweite ist komplett abgesoffen obwohl vorschriftsmäßig angebaut und auch mit Silicagelpad innen ausgestattet.

Für das viele Geld ist das Ding für mich Müll.

Kann natürlich sein, dass das nur bedauerliche Einzelfälle sind.
 
Mitglied seit
6 Feb 2016
Beiträge
98
Gefällt mir
4
#Wautzebautz
Ich habe 18 Fallenmelder die per SMS über Congstar melden.
Über Prepaid wie ich will kostet das tatsächlich 2 Eur. Und klappt zuverlässig.
Für die Wieselwippbrettfallen habe ich kein Abo, da die ja eh nur 2-3 Monate stehen stehen und das sonst teurer wäre bei 24 Eur im Jahr.
Wmh
 
Mitglied seit
16 Mrz 2008
Beiträge
5.965
Gefällt mir
934
Danke für die Aussage. Wie machst Du das mit dem Aufladen der Prepaid-Karte ? Bei meinen Handys habe ich in das Handy einen Aufladecode eingetippt, aber dass geht bei einem Fallenmelder nicht. Kann man das Konto per Internet-Account aufladen ? Ansonsten müsste ich die SIM-Karte alle paar Monate bzw. Jahre herausnehmen und in ein "echtes" Handy zum Aufladen legen.

Meine beiden Xtreme laufen seit Monaten völlig problemlos, noch nie eine Batterie getauscht. Nachrichten kommen jeden Tag wie ein Uhrwerk.
 
Mitglied seit
16 Jan 2012
Beiträge
460
Gefällt mir
490
Bei der Volksbank kann man SIM-Karten am Geldautomat aufladen durch Angabe der Netzbetreibers und Nummer.
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben