Fangjagd 2017/18

Anzeige
Mitglied seit
17 Mrz 2015
Beiträge
483
Gefällt mir
672
Bei meinen Fallen erst 2 mal angeknappert..
Würde sagen das sie nicht so drauf fliegen.
Habe aber meistens ne Handvoll Mais 2 m.
von der Falle verstreut damit sind sie vielleicht
Beschäftigt. . Bloß nicht zu viel streuen , das die Bären nicht Satt werden ;-).
WMH.
 
Mitglied seit
17 Mrz 2015
Beiträge
483
Gefällt mir
672
Ich vergaß, das ich ab und zu ein Mon Cheri vor der Falle zertrete, damit die Bären auf den Geschmack kommen...
WMH.
 
Mitglied seit
1 Apr 2013
Beiträge
608
Gefällt mir
207
Hallo,
ich kann heute eine Fuchsfähe melden! Wie immer auf Hasenkopf für mich einer der besten Köder!
Waidmannsheil euch allen!

Viele Grüße aus Franken
 
G

Gelöschtes Mitglied 15851

Guest
Würde das Programm nochmals brauchen.
Ich müsste das auf einem Laptop haben.
Bitte schick mir eine PN mit deiner Emailadresse, dann schicke ich dir das heute Abend.
So wie ich auf der Messe gehört habe, haben die den Fallenmelder und den (eh unverschämten und unfähigen) Support eingestellt.
 
Mitglied seit
19 Sep 2017
Beiträge
58
Gefällt mir
266
Heute aus der Wipprohrfalle geholt, Fuchsfähe vom letzten Jahr. Anfangsstadium von Räude und sehr stark abgenutze Haken. Köder war Entenkopf.


Gesendet von meinem XT1068 mit Tapatalk
 
Mitglied seit
28 Dez 2013
Beiträge
136
Gefällt mir
32
Servus!

Mein erster Fuchs den ich mit einer Holzkastenfalle überlisten konnte. Schwache Fähe, geködert mit Räucherfisch (sehr durch).
Falle steht in Ortsrandlage und hat bisher überwiegend WB und Steinmarder gefangen. Daher freue ich mich über den Fuchs umso mehr.
Anhang anzeigen 59211

Wmh
 
Mitglied seit
17 Mrz 2015
Beiträge
483
Gefällt mir
672
Eine reicht..
Bei 4 ist der Bär bestimmt voll ..und lässt sich leichter abfangen..:twisted:
Die Pralinen wurden von den Bären nach dem Fang immer vernascht. . Die Falle war immer blitzeblank.

WMH
 
Mitglied seit
23 Nov 2011
Beiträge
958
Gefällt mir
1.167
Ich hätte jetzt auf Waschbär getippt.

Wobei da eigentlich hinten die größeren Abdrücke zu sehen sind.
 
Mitglied seit
5 Sep 2013
Beiträge
996
Gefällt mir
676
Ich würde auf Marderartig tippen, von der Losung sieht es aus wie früher bei den Frettchen bei längerer Fütterungsperiode mit Hundefutter :roll:. Von den Siegeln kommt bzgl der Größe eigentlich nur der Steinmarder/Baummarder in Frage, Iltis ist kleiner. Baummarder ist im Normalfall aber etwas mehr "verwischt".
Waschbär sieht eher aus wie eine kleine "Kinderhand", mehr längliche Zehen.

WaiHei
 
Mitglied seit
13 Apr 2015
Beiträge
65
Gefällt mir
1
Losungsfarbe kommt von den Froliks rund um den Luderplatz. Konnte den Verdächtigen gestern Abend mit der Wärmebildkammera kurz beobachten. Kam aber leider nicht zum Schuss. Ist Marderartig, aber fast doppelt so groß wie ein Steinmarder( war auch in der Nähe). Mal schauen ob es heute besser klappt und er sich nochmal zeigt.WMH
 
Mitglied seit
5 Sep 2013
Beiträge
996
Gefällt mir
676
:lol::lol: Frolic war es auch bei den Frettchen, rötlich wurde es aber erst, wenn sie das länger bekommen haben :biggrin:
Ich glaub der Kollege ist öfter am Luderplatz ;-)
 
Mitglied seit
17 Mrz 2015
Beiträge
483
Gefällt mir
672
Waidmannsheil ..
Ich konnte heute morgen
eine Waschbärfähe aus der
Kastenfalle entnehmen.
Köder war Mon Cheri.

WMH.
20180221_085416.jpg
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben