Fangschusspatrone 8x57IS

Registriert
28 Jun 2018
Beiträge
1.543
Werter mitch, werte Gemeinde-

Ich habe also wegen eben dieses Themas einen Arbeitskollegen befragt, der auf den
dienstältesten Wiederlader der Gemeinde verwies.
Das leuchtete ein, denn der Mann war Filialleiter eines Bankunternehmens- der bekannt ist
für gefüllte Truhen. So wollte mir der Mann vor einigen Jahren ein Schachterl Hirtenberger ABC
abdrücken- ich arme Seele hatte damals abgelehnt.

Ich bin also recht sicher, daß hier eine einzelne Person in meiner näheren Umgebung
möglicherweise ohne die geringste Absicht einen kleinen Kult erschaffen hat.

Gerade sehe ich, daß Hornady das RN nur noch in 170gr im Portfolio hat-
was sind das nur für miese Zeiten...

derTschud, fast traurig
 

mjk

Registriert
16 Mai 2014
Beiträge
59
TMR splittert auch, daher nur gebondet zu empfehlen. Ich hatte, als bei uns noch bleifrei erlaubt war, 14,5 g TMR gebondet von Degol verwendet. Allerdings keine Fabrikmun. In der Zwischenzeit verwende ich Reichenberg HDB. Gibt es als Fabrikmunition und funktioniert zuverlässig seit mehreren Jahren. Alternativ würde ich zu Fox tendieren.
 
Registriert
15 Nov 2017
Beiträge
132
Ein alter Nachsucheführer, der mal bei mir eine Nachsuche auf Sau gemacht hat, nutzt dafür die 308 Vollmantel, wo er die Spitze 2-3mm abgefeilt hat.
Das halte ich für keine gute Idee. Bei vielen Vollmantelgeschossen ist das Geschoß hinten offen. Wenn nun oben auch noch aufgemacht wird, dann besteht die Gefahr daß der Bleikern herausgedrückt wird und der Mantel steckenbleibt.
 
Registriert
11 Nov 2012
Beiträge
6.894
Das halte ich für keine gute Idee. Bei vielen Vollmantelgeschossen ist das Geschoß hinten offen. Wenn nun oben auch noch aufgemacht wird, dann besteht die Gefahr daß der Bleikern herausgedrückt wird und der Mantel steckenbleibt.
Da kannst auch gleich ein Massiv Geschoss nehmen und abflachen.
 
Registriert
9 Jul 2003
Beiträge
3.951
Lapua Naturalis!!! Habe ich in diversen Kalibern mit größter Zufriedenheit sowohl bei Nachsuche, als auch auf Ansitz und Drückjagd geführt und führe es noch. Auf keinen Fall irgendein Teilmantel was splittert. Sollte jedem Hundeführer klar sein!!! Auch TTSX wäre für mich wegen der genannten Fahnenabrisse für Fangschuss keine Option.
 
Registriert
4 Mrz 2018
Beiträge
226
Ich bin ahnungslos, aber was sagen die Experten zum Hornady ETX?
Vielleicht ist das auch noch eine Idee?

Nachtrag: gibt es in 8mmS glaube ich nicht.

Mit freundlichen Grüßen und Waidmannsheil
 
Zuletzt bearbeitet:

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
153
Zurzeit aktive Gäste
544
Besucher gesamt
697
Oben