Fastenzeit - Auf was verzichtet Ihr?

Anzeige
Registriert
5 Okt 2016
Beiträge
144
Meine Frau hat mich gerade aufgeklärt. Fastenzeit ist ein rein katholisches Ding.
Ich dachte bis eben, die Evagelischen machen das auch.

Zur Erklärung was das ist: Von Aschermittwoch bis Karsamstag verzichtet man traditionell auf Fleisch. Oder in der modernen Variante, etwas worauf man schwer verzichtet. Z.B. Smartphone.
 
Registriert
20 Aug 2004
Beiträge
1.131
Bei allem Witz und amüsanten Antworten finde ich das Thema durchaus interessant

Persönlich freue ich mich auf die Fastenzeit weil hier in Bayern das fastenbier oft besser schmeckt als das normale.. Auch die feste vor allem in Passau sind sehenswert und ich kann sagen da ist geile Stimmung

Mir hat oft mal eine Woche auf den Verzicht von Bier oder Fleisch oder auch mal Karten oder Computerspiele gezeigt wie einerseits man durchaus ohne zurechtkommen kann aber es auch mit dem Ende des fasten wieder mehr genießen ja

Und ja.. Als Wissenschaftler bin ich gläubig, der amtskirche stehe ich allerdings mehr als nur kritisch gegenüber

Also.... Ich denke es lohnt sich, aber alles mit Massen
 

JEF

Registriert
27 Feb 2005
Beiträge
1.306
Nicht wegen der Fastenzeit aber bereits seit dem Jahresanfang habe ich bewusst meinen Zuckerkonsum reduziert und verzichte auf Süßigkeiten, Nachtisch und übermäßig süße Speisen.

Im Ergebnis schon ein par Kilos verloren und Heißhungerattacken halten sich auch deutlich in Grenzen. Das versuche ich weiter beizubehalten...
 
Registriert
30 Jun 2013
Beiträge
3.955
Ist eigentlich wie mit allem, wer das für sich als Notwendig erachtet, kann das gerne tun;) ich, für meine Person gehöre keiner Glaubensgemeinschaft an und sehe daher keinen Sinn darin:sneaky:
MfG.
 
Registriert
14 Feb 2006
Beiträge
12.228
Als Evangele wär ich dann ja aussen vor.
(y)Mir lebm halt das ganze Jahr vernünftig, da braucht's dann koa Auszeit. Wenn ich jetzt nur eine Halbe am Abend trink anstatt zwei dann brauch ich da koa Fastenzeit, nur auf'd Ranzen muss ich schauen.
Naja Fisch kann ich scho mal a zeitlang essen, solang noch welche da sind die der Fischotter noch nicht gfressen hat. Was machen die Katholiken dann? Ich weiß es: Sie weichen wie früher auf den Biber aus.(y)
 
Registriert
22 Okt 2009
Beiträge
956
Ich Fast nach der Orthodoxe Art kein Alkohol und nicht was Blut hat und deren Erzeugnisse.
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben