Film-Komparsen mit Jagdschein und aristokratischem Aussehen gesucht. Münsterland.

Anzeige
Registriert
15 Jun 2012
Beiträge
2.905
Balletterfahrung reicht auch, macht doch sicher der ein oder andere Forist, wenn keiner guckt. :)

https://www.sueddeutsche.de/panorama/prinzessin-diana-film-komparsen-nrw-muensterland-1.5147604

"Hohe Wangenknochen und scharf geschnittene Gesichtszüge. Außerdem hat man keine Sonnenbankbräune, keine gezupften Augenbrauen, keine Tattoos. Uns schweben optisch englische Landgutbesitzer vor, die gerne zur Jagd gehen und wegen des Regenwetters eine vornehme Blässe aufweisen.

Hilfreich sind Kellner- und Kocherfahrungen in der gehobenen Gastronomie, ein Jagdschein und Balletterfahrung, weil wir Szenen drehen werden, in denen Komparsen entsprechende Rollen besetzen sollen."

Die Agentur kann man googeln. Viel Erfolg! ;)
 
Registriert
5 Aug 2013
Beiträge
10.297
Im tannengrünen Tutu und mit "Robin Hood"-Hut mit Fasanenfeder dran durchs Bild getänzelt, oder wie soll man "Balletterfahrung" deuten? :unsure::LOL:
Scheint dann alles sehr "realistisch" zu werden.

So wie beschrieben stelle ich mir auch nicht den engl. Landadel vor, sondern eher die Luden in der Herbertstraße auf St.Pauli. :ROFLMAO:

Englischer Landadliger: 190cm groß, schlacksig, rote Stoppelhaare, Hautfarbe wie eine frische Bratwurst, Segelohren, Überbiß, weiße Strapse unterm Tweetanzug. :D
 
Registriert
30 Jul 2019
Beiträge
3.396
Im tannengrünen Tutu und mit "Robin Hood"-Hut mit Fasanenfeder dran durchs Bild getänzelt, oder wie soll man "Balletterfahrung" deuten? :unsure::LOL:
Scheint dann alles sehr "realistisch" zu werden.

So wie beschrieben stelle ich mir auch nicht den engl. Landadel vor, sondern eher die Luden in der Herbertstraße auf St.Pauli. :ROFLMAO:

Englischer Landadliger: 190cm groß, schlacksig, rote Stoppelhaare, Hautfarbe wie eine frische Bratwurst, Segelohren, Überbiß, weiße Strapse unterm Tweetanzug. :D
🤣🤣🤣🤣🤣
Na zum Glück wird kein gambischer oder nigerianischer Landadel gesucht, sonst hätten wir jetzt die nächste Empörungsdebatte der Immergleichen.
 
Registriert
9 Sep 2013
Beiträge
3.099
Da hab ich doch schon was als Nebenverdienst. Blass kommt hin, Frisur wenn ich zwei Wochen nicht rasiere ähnlich wie der aktuelle Duke of Camebridge, Jagdschein auch vorhanden.

15-20 Jahre alte mehrfach neu besohlte Rahmengenähte und passend Barbourjacke sowie Pullover hab ich auch auf Lager, Whisky trinken geht problemlos auch größere Menge.

Nur Akzent kommt nicht so hin, meiner ist deutsch in Richtung Ostküstengemurmel, können ja evtl. einen lange verschollen geglaubten Battenberg der in Kanada lebt für mich reinschreiben.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gelöschtes Mitglied 22858

Guest
Da fällt mir doch gleich der echte deutsche Adel ein. Hat viel Jagd- und Medienerfahrung und wie ein Vorzeigeschnösel sieht er auch aus. Einfach mal nach Schwarzwildfieber googeln :)

So, braucht euch nicht bewerben - Rolle vergeben.
 
Registriert
17 Feb 2015
Beiträge
2.552
Und tatsächlich hat er eine gebeugte Statur, wettergegerbte Haut, generationenfähige Arbeitskleidung, schiefe Zähne und eine rote Nase ...

Naja, TV und Wirklichkeit eben. Wenn ich mir "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" ansehe erwarte ich ja auch keine Realitätsabbildung :-D
 
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
127
Zurzeit aktive Gäste
329
Besucher gesamt
456
Oben