Fjälraven Lappland Eco-Shell Regenjacke

Anzeige
Mitglied seit
7 Mai 2014
Beiträge
2.296
Gefällt mir
802
#19
Die „Camo“ Variante ist öfters reduziert, als die Dark Olive.
Aber der Tag wird kommen... wenn nicht 35,dann zumindest 25%.
 
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
49.249
Gefällt mir
4.324
#20
Die Camo Variante will wohl keiner.

Manchmal muss man nur etwas Geduld haben.
 
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
49.249
Gefällt mir
4.324
#22
Ich empfehle gar nichts. Ich kann dir nur sagen was ich nutze.
In den meisten Fällen ist das eine Swedteam Fleecejacke mitGore Windstoppermembran. Optifade Camo, gibts nicht mehr. Leider.
Swedteam hat sich von Goretex abgewendet und wird von mir zukünftig ignoriert.;-) Nennt sich Gewinnmaximierung, mach ich nicht mit. Schade.

Ich hab noch eine billige Pinewood Michigan, die krankt an der billigen Membran, man schwitzt also schnell.
War aber billig mit 90€, aber teuer genug für die Dickung auf der DJ. Man merkt auch so, daß bspw am Schnitt gespart wurde. Ähnlich sind diese shooterking Dinger.

Wenn ich ehrlich bin wüsste ich momentan nicht genau was ich kaufen sollte, vielleicht eine Kuiu, oder teurer eine Sitka, da gibts noch Optifade.
 
Mitglied seit
10 Okt 2013
Beiträge
84
Gefällt mir
16
#23
Ich hab sowohl die Jacke als auch die Regenhose...

Natürlich sind beide etwas lauter, aber du kannst damit richtig arbeiten und bleibst trocken...
Kommt ja nicht umsonst aus dem militärischen Bereich.

Verarbeitung und Packmaß sind top!

Ich habe auch den Daunenparka und einige weitere Produkte von Carinthia und bin damit sehr zufrieden...

:thumbup:
 
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige
Oben