Fleece Jacke u.a. als Mid-Layer, Härkila Polar Fleece

Anzeige
Registriert
26 April 2011
Beiträge
121
Hallo zusammen,
ich bin an obiger Jacke interessiert. Hat jemand diese Jacke im Einsatz und kann etwas dazu sagen?
Einsatz: Mal zum Ansitz, mal als Tagesjacke. Sie muss nicht wasserdicht sein, aber warm und leise.
Obige Jacke besteht aus Polartec Thermal Pro, laut Hersteller aktuell "fortschrittlichste Fleeceart".

Freue mich auf eure Statements.
 
Registriert
6 November 2013
Beiträge
11.870
Warm bis zu einem gewissen Grade und leise sowieso bekommst du bei der Jacke, ist ja keine Membran drin. Aber Polartec haben auch andere Hersteller, wie HellyH oder Northface. Bei denen sind keine Besätze drauf, die kosten auch nur ~ 60-70 €.


CdB
 
Registriert
6 November 2013
Beiträge
11.870
Korrektur: kosteten... inzwischen ist es etwas mehr und die Jacken sind auch in Microfleece nicht polarfleece, dh die sehen dann nicht wie eine Faserpelzjacke aus, sondern etwas glatter.


CdB
 
Registriert
11 April 2015
Beiträge
476
Gerne kann jeder so viel Geld ausgeben wie er möchte.
Und wenn man es als "Statussymbol" getragen wird, hat es ja seine Berechtigung.

Ich gebe auch gerne viel Geld aus, für Dinge die MIR gefallen.

Ich trage zur Zeit eine Helikon Tex Patriot, die für MICH beste Jacke vom Preis-Leistung-Verhältnis die ich je besessen habe. Kostenpunkt 65€ :D
 
Registriert
12 Juni 2017
Beiträge
131
Gerne kann jeder so viel Geld ausgeben wie er möchte.
Und wenn man es als "Statussymbol" getragen wird, hat es ja seine Berechtigung.

Ich gebe auch gerne viel Geld aus, für Dinge die MIR gefallen.

Ich trage zur Zeit eine Helikon Tex Patriot, die für MICH beste Jacke vom Preis-Leistung-Verhältnis die ich je besessen habe. Kostenpunkt 65€ :D

Hallo,

Wie nennt sich das Gegenstück von der Patriot ohne Kapuze?
 
Registriert
11 April 2015
Beiträge
476
Hallo,

Wie nennt sich das Gegenstück von der Patriot ohne Kapuze?


Ich glaube es ist die Liberty.

Ich habe von Helikon Tex nur die Patriot und die Classic Army.
Die Classic Army würde ich persönlich nicht mehr kaufen, nicht weil Sie schlecht ist.
Sie ist einfach nur sehr dünn, also ehr für den Sommer. Ich benötige Sie nur sehr selten.
 
Registriert
21 Januar 2002
Beiträge
61.175
Ich sehe schon, die Patriot muss auch noch her, ich suche noch sowas. Ist nicht eilig, aber...
 
Registriert
11 April 2015
Beiträge
476
Habe hier im Forum in irgendeinem Thread über die Patriot was gelesen (sie wurde empfohlen).
Für mich war es ein Volltreffer. Habe die jetzt seit 1 1/2 Jahren, kann ich nur "wärmstens" empfehlen. ;)
 
Registriert
23 November 2009
Beiträge
128
Servus zusammen.

Hab ebenfalls die Helikon Tex Patriot.
Bin sehr zufrieden damit.
Trage die Jacke sehr häufig.

Preis Leistung ist hier eigentlich unschlagbar.
 
Registriert
26 April 2011
Beiträge
121
Habe mir mal die Helikon Jacken angesehen. Machen einen guten Eindruck. Eine Frage habe ich dazu. Die Jacken sehen relativ dünn aus und nicht so "plüschig" wie z.B. die von mir erwähnte Härkila. Halten die wirklich gut warm?
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben