Fleischwolf aber welchen?

Registriert
7 Jan 2019
Beiträge
352
Habe den WD100 mit Vorschneider.
Würde das Ding nie wieder kaufen.
Besser 300-500 drauf legen und was vernünftiges anschaffen.
Hab mich angefangen von div. versprochen und nicht gehaltenen Lieferterminen….. nur geärgert.
Wenn das Fleisch nicht klein genug vorgeschnitten ist stopft er ….. Sehniges geht gar nicht wenn länger als 3-4 cm ….
Wenn ich Fett zum auslassen vorwolfe das selbe, das Innere Fett das ja etwas härter ist darf nicht größer als 1,5x1,5 cm sein.

Das Verkleidungsblech hat Grad drauf und teils kleine Beulen. Schrauben sind locker.

Was Positiv ist sind die Edelstahlteile die in den Geschirrspüler dürfen.
Wenn man alles klein genug vor schneidet und nicht zu stark rein füllt geht er.
 
Registriert
3 Nov 2010
Beiträge
6
Hallo zusammen
Hab mir gestern auch den Edertal EMS 70-2 bestellt. Hab mich im Forum belesen und noch mit einem meiner Jagdkollegen (Metzger) besprochen. Ich hab den Wolf mit 230V bestellt, damit ich ihn mitnehmen kann, weil 400V hat nicht jeder verfügbar. Danke nochmal an Alle für die eingestellten Beiträge haben mir bei meiner Entscheidung sehr geholfen.
 
Registriert
5 Apr 2019
Beiträge
2.539
Hallo zusammen
Hab mir gestern auch den Edertal EMS 70-2 bestellt. Hab mich im Forum belesen und noch mit einem meiner Jagdkollegen (Metzger) besprochen. Ich hab den Wolf mit 230V bestellt, damit ich ihn mitnehmen kann, weil 400V hat nicht jeder verfügbar. Danke nochmal an Alle für die eingestellten Beiträge haben mir bei meiner Entscheidung sehr geholfen.
Sehr gute Entscheidung.
 
Registriert
2 Sep 2014
Beiträge
171
es wird schon einen Sinn haben, warum die Profigeräte von Edertal nicht aus Edelstahl sind. Leider kenne ich ihn nicht. Das reinigen klappt mit der Mini-Klobürste von Ikea aber perfekt.
 
Registriert
23 Mrz 2004
Beiträge
622
es wird schon einen Sinn haben, warum die Profigeräte von Edertal nicht aus Edelstahl sind. Leider kenne ich ihn nicht. Das reinigen klappt mit der Mini-Klobürste von Ikea aber perfekt.
Bei meinem Edertal Ladenwolf EML-70 mit 230V sind alle produktberührenden Teile aus nichtrostendem Stahl ("=Edelstahl").
Die Schnecke ist aus dem Vollen gefräst.
Nur die Lochscheiben und das Messer sind aus Werkzeugstahl.

Der EMS-70 eher die "Billigschiene" von Edertal.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
8 Dez 2019
Beiträge
550
Beim EMS-70

"Ausführung: Abdeckung und Füllschüssel in Edelstahl
Wolfsgehäuse, Schnecke und Verschlussring in Grauguss"


Wie "glatt" ist dieser Grauguss?


Krefft R-70

Diesen gab es gestern reduziert, darum hab ich ihn nun gekauft. Angeblich alle Fleisch berührenden Teile mit "spiegelglattem" Edelstahl, mal sehen.
Krefft Kompakt Fleischwolf R 70 Nirosta
SKU: 3117035
1​
875,00 €​
 
Registriert
28 Mai 2008
Beiträge
357
Macht mir jetzt nicht den EMS-70 madig :-( Bestellung ist Anfang Januar raus und sie verschieben den Liefertermin ständig. Gut, dass jetzt gerade nicht viel geht im Revier...! Aber jetzt hab ich gedacht, ich kauf was gutes und ihr kommt mir mit Grauguss um die Ecke und "Billigschiene". Ich glaub es hängt. Das Ding kostet auch 700 Scheine!
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
130
Zurzeit aktive Gäste
392
Besucher gesamt
522
Oben