Flintennachwuchs woanders

Mitglied seit
14 Jan 2010
Beiträge
8.472
Gefällt mir
546
#5
Zum Gruße,

mein bester Freund hat alle seine drei Kinder von frühester Jugend an mit Waffen, auch und insbesondere Jagdwaffen in Kontakt gebracht.
Einer ist sehr passionierter Jäger, die beiden anderen jagen mal eben so mit, wenn es um Turkey geht - wer es noch nicht bemerkt hat, wir reden von den USA.r
Einmal im Jahr wird ein großes Familientreffen veranstaltet, ein Schießstand wird gemietet für zwei Tage und ein Wanderpreis ausgeschossen; dabei müssen verschiedene Stationen mit Büchse, Kurzwaffe oder/und Flinte durchgegangen werden und zwischendrin wird gegrillt oder mal eine kleine Wanderung gemacht.
Herrlich ungezwungen der Umgang mit den "böösen Schießdingern". Der 14jährige Enkel meines Freundes hält derzeit zum zweiten Mal den Wanderpreis, ein von mir gestiftetes Messer von Faust.
Nicht nur die Kinder meines Freundes - alles Berufssoldaten - auch die Ehefrauen bzw. Freundinnen machen mit - und auch die beiden Enkel.
D a s ist etwas, was man hier in D gar nicht anleiern kann, ohne zur MPU geladen zu werden... .
 
Oben