Fotosammlung von der Jagd

Anzeige
Mitglied seit
14 Feb 2006
Beiträge
4.784
Gefällt mir
109
Heute in Böhmen südlich von Plzeň unterwegs, man kennt so die Weiher wo was los ist....heute tote Hose, die ganzen Wasservögel am Schilfrand..

IMG_2033.jpg

Der Blick nach oben brachte die Erklärung:

IMG_2037.jpg

IMG_2045.jpg
 
Mitglied seit
1 Nov 2013
Beiträge
726
Gefällt mir
1
Heut bei der Revierrunde könnte ich auch mal wieder ein paar Bilder machen.
Immer noch mit Smartphone und Fernglas, deswegen sind die Bilder auch nicht ganz so Klasse.


Smartphon hin oder her; klasse Bild vom Wiedehopf,
bei uns Deutschland ein echtes Highlight!
Aus Bild 2 bin ich noch nicht so richtig schlau geworden, hilf mir doch bitte bei der Bestimmung!

Gruß

Prinzengesicht
 
Mitglied seit
14 Feb 2006
Beiträge
4.784
Gefällt mir
109
Die Fotostrecke der letzten Tage findet Ihr bei den Rehböcken und der Reviergestaltung im Niederwildrevier...

IMG_2118.jpg

Sonntagmorgen beim Werksschutz für Biogasanlagen, man muss der Sache ja auch positive Eindrucke abgewinnen....

Vor mir der Biogasmais...

IMG_2121.jpg

...und gleich daneben eine verspargelte Mittelgebirgslandschaft..

IMG_2130.jpg

Je nach Sichtweise des Betrachter können der Unterschied zwischen einem guten und einem schlechten Tag ein paar Hasen sein...

IMG_2148.jpg

Die Rohrweihe ist in den Böhmischen Fasanenrevieren nicht gerne gesehen..

IMG_2142.jpg
 
Mitglied seit
18 Okt 2016
Beiträge
588
Gefällt mir
0
@prinzengesicht
Ist ein Schwarzkehlchenmännchen. Er hat sich Grad den Regen aus dem Gefieder geschüttelt deswegen schaut er so struppig aus.
Hätte noch 3 Jungpirole und ein Baumfalkempärchen vor, aber leider kein Foto hinbekommen.
Bei den letzteren hab ich aber nix dagegen wenn sie weiterziehen.:-D
 
Mitglied seit
27 Sep 2006
Beiträge
18.566
Gefällt mir
69
Moin!

Jagdlich ist arbeitsbedingt gerade wenig los, da muss der Blick aus dem Bürofenster den vom Hochsitz ersetzen:



He, ich weiss, dass Du spannst!



Am WE schaffte ich es dann doch mal raus und was kommt denn da ganz alleine?





Viele Grüße

Joe
 
Mitglied seit
1 Nov 2013
Beiträge
726
Gefällt mir
1
Heut bei der Revierrunde könnte ich auch mal wieder ein paar Bilder machen.
Immer noch mit Smartphone und Fernglas, deswegen sind die Bilder auch nicht ganz so Klasse.
@prinzengesicht
Ist ein Schwarzkehlchenmännchen. Er hat sich Grad den Regen aus dem Gefieder geschüttelt deswegen schaut er so struppig aus.
Hätte noch 3 Jungpirole und ein Baumfalkempärchen vor, aber leider kein Foto hinbekommen.
Bei den letzteren hab ich aber nix dagegen wenn sie weiterziehen.:-D


Warum die Skepsis bei den Baumfalken; für mich eine der faszinierendsten Vogelarten in unseren Breiten!
Sind ja auch quasi schon auf dem Sprung nach Afrika!
Du scheinst ja in einem "ornithologischem Paradies" unterwegs zu sein, bitte mehr Bilder!

Gruß

Prinzengesicht
 
Mitglied seit
1 Nov 2013
Beiträge
726
Gefällt mir
1
@ prinzengesicht
Geb mir Mühe.:)
Klar, die Baumfalken sind sehr schön aber die Fasanenküken aus den Nachgelegen sind jetzt etwa Rebhuhngroß und haben schon genug begeisterte Anhänger.:lol:
Hab hier noch welche vom Hopf.


Ehrlich gesagt sind mir persönlich die Fasane im ornithologischen Gesamtkontext nicht so ganz wichtig!
Ich persönlich freue mich eher mehr über einen Wiedehopf, ein Schwarz- oder Blaukehlchen, Baum-oder Wanderfalken , Schwarzstorch oder über ein Rebhuhn oder wie bei mir im Revier über die Wachteln!
Mein letzter erlegter Fasan liegt außerdem bereits mehr als 25 Jahre zurück; kulinarisch betrachtet erinnere ich mich aber mehr als gut an diesen "bunten Vogel"!


Gruß

Prinzengesicht
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben