Fotosammlung von der Jagd

Anzeige
Mitglied seit
24 Mai 2018
Beiträge
29
Gefällt mir
1
Nächster Block:

"König der Tiere" ??? :biggrin: Leuen !


kaoko0091.jpg

kaoko0097.jpg

!!!!ACHTUNG!!!

Nicht jugendfrei ! FSK18 !!! :lol::lol::lol:

kaoko0095.jpg

Auch diese Aufnahmen sind aus NAM und in freier Wildbahn "geschossen" nicht auf einer Farm oder einem Jagdreservat.....bis auf eine die stammt aus Tanzania aus dem Ngorogoro Krater....Ihr dürft gerne raten welche.

WaiHei PipeHitter :cool:
 
Mitglied seit
2 Okt 2013
Beiträge
394
Gefällt mir
6
Bei den Sonys hat man zudem die Möglichkeit die alten aber hochqualitativen Minolta Objektive zu nutzen, da sie das gleiche Bajonett haben.

Morgen,

Geht das auch bei der 6000 Serie ?
Und wie alt dürfen die Optiken sein ?

Danke schon im vorraus!
 
Mitglied seit
24 Mai 2018
Beiträge
29
Gefällt mir
1
Bei den Sonys hat man zudem die Möglichkeit die alten aber hochqualitativen Minolta Objektive zu nutzen, da sie das gleiche Bajonett haben.

Morgen,

Geht das auch bei der 6000 Serie ?
Und wie alt dürfen die Optiken sein ?

Danke schon im vorraus!


Hallo Becks,

bei Sony gibt es 2 Bajonett Serien: das a Bajonett bei den SLR / SLT Kameras (Alpha 57 & 77). Das e Bajonett ist bei den Sony System Kameras verbaut zu denen die Nex Serie und deren Nachfolger die 6000er gehören. Das Minolta Bajonett entspricht dem a Bajonett und kann an die 6000er nur mit einem Adapter angeschlossen werden. Dies macht imho keinen Sinn, da die Kamera zu frontlastig wird und manche der Objektiv Funktionen nicht vollumfänglich genutzt werden kann.

WaiHei PipeHitter :cool:
 
Mitglied seit
2 Okt 2013
Beiträge
394
Gefällt mir
6
Danke

Schade, dachte schon ich könnte wenigstens die Objektive der Minox 5000 verwenden die praktisch seit 20 Jahren wie neu bei mir im Schrank liegen .
Dann werd ich wohl beim Neukauf der alpha 6000 (oder so was in der Art) etwas tiefer in die Tasche greifen müssen.

Mfg Becks
 
Mitglied seit
31 Mai 2015
Beiträge
296
Gefällt mir
29
414E4E24-34AE-4005-89F0-5651ACF8D413.jpg
Nichts von der Jagd, ich habe mich heute trotzdem drüber gefreut, da ich so eine Libelle noch nicht gesehen hatte. Ein Plattbauch.
 
Mitglied seit
1 Nov 2013
Beiträge
784
Gefällt mir
39
Du hast recht. Ich hab mal Bilder gegoolet und die Bauch Seite war eher orange :thumbup:

Danke euch beiden für die schnelle Antwort

Das entscheidende ist eher die Größe des Tieres, der Kammolch ist unsere größte Molchart!
Eine orangene Bauchunterseite haben sowohl Kamm- als auch Bergmolch, beim Kammolch ist die Unterseite orange mit schwarzen Flecken.

https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/amphibien-und-reptilien/amphibien/artenportraets/10641.html

https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/amphibien-und-reptilien/amphibien/artenportraets/10640.html


Gruß

Prinzengesicht
 
Mitglied seit
24 Mai 2018
Beiträge
29
Gefällt mir
1
Wundervolle Tiere... das beste Fleisch was ich je gegessen habe :p (Ausser ev. Eland ?) und für manche;
eine Traum - Trophähe :trophy:

kaoko0064.jpg

kaoko0085.jpg

kaoko0096.jpg

ausser ev....

capriv002.jpg

wirklich was für Feinschmecker :p !!!

WaiHei PipeHitter :cool:
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Mitglieder online

Oben