Fotosammlung von der Jagd

Anzeige
Mitglied seit
5 Dez 2013
Beiträge
52
Gefällt mir
110
So, bevor nun die Frage aufkommt, ob ich überhaupt jage, gleich vorweg: JA! :D

Sogar recht viel und mit ordentlich Passion, aber währenddessen mache ich selten Fotos, sondern filme lieber. Das geht besser nebenbei und ich kann mich so mehr aufs Beobachten, Natur genießen und Beute machen konzentrieren :giggle:


Dennoch ein paar Impressionen:

IMG_20190515_061423697_HDR.jpg

4.JPG

1.jpg

6-2.jpg


Viele Grüße und Waidmannsheil
Marcel
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
14 Feb 2006
Beiträge
6.548
Gefällt mir
5.516
Jetzt wollte ich die Beschreibung machen dabei steht ja schon alles dabei. :LOL:
Der Waldziest ist bei uns buschiger, dichter wachsend..
 
Mitglied seit
24 Mai 2019
Beiträge
420
Gefällt mir
1.104
Als Frage-Spiel machen wir das besser hier nicht... und die latein. synonyma lass ich auch weg...;).

Das unstete Falterchen mußte ich nachschlagen; er ist zur Zeit überall einzeln unterwegs und fliegt keine Blüten an.
Seine Raupen leben an versch. Waldgräsern. Freue mich, es heute gelernt zu haben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
24 Mai 2019
Beiträge
420
Gefällt mir
1.104
Er zeigt, wie weit das Jahr schon wieder fortgeschritten ist, daß wir Juni haben und die Sommersonnenwende nicht mehr fern ist:
DSC_0002 (4).JPG
..leider ein Totfund eben in unserem Garten...aber ihre lustige Lebens-Zeit dauert sowieso sehr kurz, gemessen an 5-8j. Entwicklung im Dunklen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
16 Nov 2014
Beiträge
14.024
Gefällt mir
10.474
Na ich hab auch noch was aufgenommen, mal sehen ob jemand errät was auf dem nun folgenden Bild zu finden ist!
20190617_232611.jpg
Aufgenommen gestern Abend, im Hintergrund dichtes Buschwerk.
 
Mitglied seit
16 Nov 2014
Beiträge
14.024
Gefällt mir
10.474
Sehr gut erkannt! Es ist schwer die vernünftig auftunehmen aber die Stimmung wenn diese die Büsche am Wiesesaum und Waldrand erleuchten ist atemberaubend schön! Da möchte man sein Mädel dabei haben!
 
Mitglied seit
28 Mrz 2013
Beiträge
1.941
Gefällt mir
267
Guten Morgen und vielen Dank der Nachfrage,

leider blieb ich Schneider.

Ich hatte allerdings sehr schönen Anblick;
auf einem anderen Sitz lief mir am hellichten Tage ein Dachs quasi unter den Füßen vorbei, tiefenentspannt, hat mich wohl nicht registriert.

Auf einer weiteren Kanzel sah ich mein erstes Mauswiesel.
(y)

Waidmannsheil

Beuterheinländer
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben