Fox Geschosse

Registriert
8 Nov 2018
Beiträge
10
@Kralle: Danke für den Hinweis. Verlade dann dafür lieber N140 mit 50grn. und L6=76mm. V0 ca. 860m bei Lauflänge 570mm bei mir.
Dennoch danke für den Tip.
 
Registriert
10 Apr 2016
Beiträge
3.238
zu # 515 und # 516 je nach Übergang des Patronenlagers bist du mit CIP an den Feldern oder dicht davor. Erfahrung mit Fox ist halt, dass 2-3mm Anlauf nicht schaden. (Ist auch häufig bei anderen Bleifreien so) Man kann es ja mal nachmessen, kann ja auch sein das 84mm L6 bei der Waffe auch noch genug Anlauf hat. Ohne Überprüfung der max. L6 würde ich keine Ladung entwickeln.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
8 Dez 2017
Beiträge
987
Bei der 308 wäre ich bei allen 3 Büchsen und den 150gr Fox mit der CIP Länge weit in den Feldern.
 
Registriert
3 Jan 2006
Beiträge
6.314
zu # 515 und # 516 je nach Übergang des Patronenlagers bist du mit CIP an den Feldern oder dicht davor. Erfahrung mit Fox ist halt, dass 2-3mm Anlauf nicht schaden. (Ist auch häufig bei anderen Bleifreien so) Man kann es ja mal nachmessen, kann ja auch sein das 84mm L6 bei der Waffe auch noch genug Anlauf hat. Ohne Überprüfung der max. L6 würde ich keine Ladung entwickeln.
Hast schon mal nach dem Übergang der 7x64 geschaut?
Mit 34 mm hat das 130gn FOX genug Anlauf
 

Wheelgunner_45ACP

Moderator
Registriert
18 Sep 2015
Beiträge
10.884
Bitte um Erklärung!
Bin grad bei 7x64 mit 130gr Fox.
Gruß-Spitz
Nimm die OAL aus den Ladedaten von Fox.

Die FOX sind Geschosse, die oft Recht kurz gesetzt werden müssen, damit die Patrone ins Lager passt. Ob länger möglich ist, muss aus der jeweiligen Waffe individuell überprüft werden. Bei der 8*57IS ist die L6 aus der CIP 82mm, für die Fox dagegen ist die Angabe aus den Ladedaten 76,6mm. Damit hab ich in meinem R8 1mm Abstand zu den Zügen.
 
Registriert
10 Apr 2006
Beiträge
3.666
Bei der 7x64 ist der Übergang so lang, da kannst du das 130er Fox ins Lager fallen lassen, Hülse hinterher und Verschluss zu. Aber weit raus zu setzen ist bei dem Kaliber gar nicht nötig. Hülsenvolumen hast genug.

Ich habe bei den L6 Angaben vom Hersteller die beste Präzision gehabt. Also die besagten 83mm. Meine Ladedaten mit RS60 sind in der Datenbank (gemessene V0 930m/s aus R8 Standardlauf).
 
Registriert
10 Apr 2016
Beiträge
3.238
Hast schon mal nach dem Übergang der 7x64 geschaut?
Mit 34 mm hat das 130gn FOX genug Anlauf
da ich das Patronenlager der Waffe von Spitz44 nicht kenne, habe ich empfohlen die L6 Max zu messen. Gehört ja auch zu den Grundlagen des Wiederladens.
Was die Übergänge der 7x64 angeht gibt es gerade da erhebliche Unterschiede.
 

Neueste Beiträge

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
79
Zurzeit aktive Gäste
417
Besucher gesamt
496
Oben