Fox Geschosse

Registriert
2 Apr 2017
Beiträge
1.706
Passt da noch genug Pulver in die Hülse wenn man die 71 mm nicht überschreiten will?
 

Wheelgunner_45ACP

Moderator
Registriert
18 Sep 2015
Beiträge
12.951
Passt da noch genug Pulver in die Hülse wenn man die 71 mm nicht überschreiten will?
Die Ladedaten von Fox für die .308Win sind mit 69,5mm angegeben. Denke 180grs Bleifrei ist zu schwer und kostet zu viel Pulverraum. 180grs passt besser zu .30R Blaser und den Magnums in dem Diameter, selbst in der .30-06 würde ich es nicht verladen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
10 Aug 2015
Beiträge
62
Stimme hier Wheelgunner zu.
Ich halte es bei den Fox so, dass ich 165gr für die 30-06 verlade und 150 gr für 308. Wobei ich bei der 308 erst mit der Erprobung anfange.
 
Registriert
22 Jan 2016
Beiträge
1.729
Hat denn mal jemand Messungen mit der Fabrikmunition von Fox gemacht?Ich nutze bisher die 165gra Classic Hunter vor 73grs N165 in der winmag und bin sehr zufrieden, hätte aber gerne mal einen Anhaltspunkt wo die hauseigenen so liegen.
 
Registriert
14 Okt 2021
Beiträge
25
Hat schonmal jemand 6,5x 57R geladen, oder kennt einen gewerblichen der das macht? Für die R ist der Markt ansonsten leider sehr überschaubar.
 
Registriert
19 Aug 2008
Beiträge
230
Hat schonmal jemand 6,5x 57R geladen, oder kennt einen gewerblichen der das macht? Für die R ist der Markt ansonsten leider sehr überschaubar.
123 gr CH mit RS60. Vo 810m/s gemessen (20" LL). RS60 ist sicher nicht das ideale Pulver für das Kaliber (Ladeverhältnis unter 90%). Schiesst mit der Bergara BA13 Scout Loch in Loch. Auf Reh ohne Knochentreffer Ausschuss kaum grösser als der Êinschuss, Grossflächige Versulzungen im Bindegewebe auf den Rippen. Totfluchten bei Schuss hinters Blatt 30 - 150m.
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
161
Zurzeit aktive Gäste
494
Besucher gesamt
655
Oben