Frust und Ärger 2020

Anzeige
Mitglied seit
24 Nov 2010
Beiträge
557
Gefällt mir
1.310
Na hoffentlich wird den tapferen Rettern die Rechnung vom TA zugestellt.
...gibt bestimmt Töpfe, die dafür Geld rausrücken:mad:...hatte heuer schon zweimal Totalschaden im Hühnerhof dank Füxlein:mad:....mein Fazit: Bejagung noch mehr forcieren:cool:
 
Mitglied seit
2 Aug 2017
Beiträge
2.111
Gefällt mir
5.088
Kann ich mir den mal ausleihen?
Mein Nachbar hat sich vor ein paar Wochen einen Hahn zugelegt & das Vieh krächzt den ganzen Tag 😡


Fux mach dich mal nützlich 😈
 
Mitglied seit
5 Sep 2013
Beiträge
1.328
Gefällt mir
1.092
Kann ich mir den mal ausleihen?
Mein Nachbar hat sich vor ein paar Wochen einen Hahn zugelegt & das Vieh krächzt den ganzen Tag 😡


Fux mach dich mal nützlich 😈
Kauf ihm einen schöneren der weniger kräht und nimm den alten für ne Suppe mit. Win-Win-Situation... und ansonsten lieber Hahn als Bahntrasse oder Autobahn 😉
 
Mitglied seit
2 Aug 2017
Beiträge
2.111
Gefällt mir
5.088
Danke bin selbst Dorfkind.
Im Dorf wo ich aufgewachsen bin hatte mal einer mitten im Dorf den brennenden Wunsch sich Gänse zuzulegen. 24/7 Lärm für die Nachbarn. Innert 6 Monaten waren alle durch Fuchs fachgerecht vergastrogourmiert worden 😂


Ich liebe Mutter Natur
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
12 Feb 2014
Beiträge
588
Gefällt mir
1.268
Mach Dir einfach einen Haselnussstecken ... meiner ist 1,8 m lang, 35 mm Durchmesser .... passt !!!

Immer das moderne Gelumps ...

Gruß aus der Eifel
Ja eine Sache gibt`s da allerdings die mich von einem Haselnussstecken abhält: Der steht nicht von alleine. So kann ich das Ding hinstellen, Waffe und Glas dranhängen und muss meinen Kram nicht ins Gras legen.
 
Mitglied seit
13 Feb 2008
Beiträge
1.670
Gefällt mir
378
Ich hab einfach Dreibeine aus Besenstielen an verschiedenen Ecken im Revier versteckt.
Einfach 3 Schrauben als Stern zusammen gescheißt, Loch in die Stiele gebohrt und auf der anderen Seite eine Mutter drauf.
Kosten fast nix und vergessen kann ich die auch nicht zu Hause. Wenn sie kostenlos sein sollen kann man auch Nüsse Stöcke nehmen.
 
Mitglied seit
1 Jul 2014
Beiträge
91
Gefällt mir
77
Mein Beständer hat gestern mit dem Reviertrecker eine seiner Wiesen gemäht.
Mal sehen ob er den da alleine rausbekommt und wie viel Arbeit es für mich bedeutet.

In ein paar Tagen wird bei uns der Mais gehäckselt, dann brauche ich den Trecker als Zugfahrzeug um mobile Ansitze auf den Stoppel zu stellen...

Erfahren habe ich das Missgeschick nicht mal direkt von ihm selber...

trecker.jpeg
 
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige
Oben