Fuchshaken kürzen

Anzeige
Mitglied seit
5 Aug 2018
Beiträge
47
Gefällt mir
15
#1
Prost Gemeinde,

ich hab kürzlich einen Fuchs erlegt, die Haken entnommen und mir diese Fassung bestellt:
JE069_big.jpg
Jetzt hab ich das Problem, dass ich die Haken kürzen muss um sie einpassen zu können. Wie macht Ihr das? Feilen, sägen? Welches Werkzeug nehmt Ihr da her?

Wmh,

Ein Österreicher
 
Mitglied seit
17 Feb 2015
Beiträge
1.004
Gefällt mir
1.015
#3
Wie sieht denn die Fassung aus, dass du die Haken kürzen musst? Hört sich seltsam an, ich würde eher an der Fassung arbeiten denn an der Trophäe.
 
Mitglied seit
4 Jan 2009
Beiträge
356
Gefällt mir
44
#6
Habe es heuer mit der Flex und Schleifscheibe gemacht. Geht sehr schnell.
Aber von 10 Haken sind mir sicher 4 gerissen, aber ich denke nicht, dass das vom Schleifen, sondern vom Trocknen kommt.

Wmh
 
Mitglied seit
20 Nov 2012
Beiträge
3.584
Gefällt mir
2.618
#7
Prost Gemeinde,

Jetzt hab ich das Problem, dass ich die Haken kürzen muss um sie einpassen zu können. Wie macht Ihr das? Feilen, sägen? Welches Werkzeug nehmt Ihr da her?

Wmh,

Ein Österreicher
hallo auch

Spanne am Besten 280er Nasschleifpapier irgendwo glatt und faltenfrei auf und schleife die Haken von Hand auf Passung, indem du sie übers Schleifpapier zieht.
So mache ich es jedenfalls immer. Damit bekommst du auch die seitliche Passung hin.
Wenn du ein geduldiger Mensch bist, kannst du es auch mit 400er schaffen. Dauert halt etwas länger.

Um die Haken angreifen zu können, stecke ich sie ein Stück Gummischlauch
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Mitglieder online

Oben