Für die Freunde der SIG 210

Registriert
18 Apr 2019
Beiträge
1.253
Moin, ich hab mir eine P210 gekauft, genau genommen die dänische a49 also P210/2.
Ich hätte gerne eine vertellbare Kimme um vom Präz auf Duell zu stellen
Hat die P210/2 einen BoMar-Cut? Was auch immer das ist?

(Diese schwarze U-Kimme von LPA passt universell bei Pistolen mit BoMar-Cut.)

Würde dann diese passen?:
 
Registriert
13 Mrz 2009
Beiträge
8.847
Nein, der Schwalbenschwanz zur Aufnahme der Visierung ist bei der Sig eine völlig andere.
Spezialisiert auf 210er ist der hier:
Leider hat er keine originalen Visiere zur Zeit. Man braucht bei der verstellbaren Visierung auch das Targetkorn, mit dem normalen niedrigen hat man dann einen gravierenden Hochschuß, den man nicht korregieren kann.
Ich muss nach schauen, hatte in Erinnerung noch ein oder zwei (gebrauchte) Visierungen in meinem Fundus zu haben. Korne ggf. auch.
 
Registriert
13 Mrz 2009
Beiträge
8.847
Blöd. Hätte noch ein Visier und ein Korn, gebraucht. Aber beim Visier fehlt diese kleine Kugel. Die die Rastung macht... Hab auch keine gefunden.
 
Registriert
2 Nov 2012
Beiträge
818
Bomar-Cut gibts bei 1911. LPA fertigt dafür passend Visiere an. Es gibt aber bei 1911 wohl auch noch den LPA-Cut... 😁
Frage zur Sig: Gabs die als Dienstwaffe auch mit der Mikrometervisierung? Oder haben die Dienstpistolen grundsätzlich die feste?
 
Registriert
13 Mrz 2009
Beiträge
8.847
Das Targetkorn ist aber eine niedrigere Version.
Und wie gesagt, die Kugel fehlt.
 

Anhänge

  • IMG_20220514_191952.jpg
    IMG_20220514_191952.jpg
    2,2 MB · Aufrufe: 9

Neueste Beiträge

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
119
Zurzeit aktive Gäste
275
Besucher gesamt
394
Oben