Futter während der Saison

Anzeige
Mitglied seit
7 Dez 2014
Beiträge
236
Gefällt mir
37
#1
Moin,
Die besonders beanspruchende Zeit für unsere Hunde hat nun begonnen. Füttert ihr spezielles Futter für einen höheren Energiegehalt?
Was füttert ihr morgens vor den Jagden?
 
Mitglied seit
20 Jan 2016
Beiträge
188
Gefällt mir
332
#2
Füttere das ganze Jahr dasselbe Futter. Bei Bedarf Rinderfett und Lachsöl dazu. Unsere erwachsenen Hunde werden nur einmal am Tag abends gefüttert.
 
Mitglied seit
23 Mrz 2018
Beiträge
717
Gefällt mir
756
#3
Meine Hunde jagen zwar nicht aber wenn ich absehen kann, dass der morgige Tag (oder der Beginnende) anstrengend sein kann gibt's rohes Allerlei vom Wild (Abschnitte, Innereien usw Rot/Rehw) zusammen mit dem gewohnten Trockenfutter.
Als Energiebombe gibt's dann Pemikan
https://www.henne-pet-food.de/kronch-pemmikan-400-g-energieriegel-hundenahrungsergaenzung

Mein Rüde ist ne Verbrennungsmaschine, geht da das Gewicht mal wieder zu schnell runter gibt's Rinderfettpulver mit ins Futter
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
7 Jul 2008
Beiträge
4.133
Gefällt mir
4.567
#5
Ich füttere Activ und Sportfutter in der Saison plus einen Meßbecher Powerplus von Happy Dog direkt nach dem Jagdtag.

Bausaujäger
 
Mitglied seit
25 Aug 2006
Beiträge
4.909
Gefällt mir
1.166
#6
Der Hund muss ausgehungert sein vor der Jagd,mindestens 3 Tage nur Zwinger und Wasser sonst findet der doch nix wenn der vollgefressen ist.:LOL:
Warum soll ich irgendwas spezielles Pulver/Chemie etc füttern.Der kriegt das gleiche wie sonst auch,wenns ein langer Tag war dann mal etwas mehr.
 
Mitglied seit
20 Jan 2016
Beiträge
188
Gefällt mir
332
#7
Finde persönlich das Wässern(bei den mäckeligen mit etwas Lachsöl) nach langen Treiben und/oder wenn alle wasserstellen zugefroren sind fast noch wichtiger. Wie oft habe ich anderen HF schon mit Wasser und Napf ausgeholfen...
 
Mitglied seit
23 Mrz 2018
Beiträge
717
Gefällt mir
756
#8
Finde persönlich das Wässern(bei den mäckeligen mit etwas Lachsöl) nach langen Treiben und/oder wenn alle wasserstellen zugefroren sind fast noch wichtiger. Wie oft habe ich anderen HF schon mit Wasser und Napf ausgeholfen...
Daran erkennt man wem der Hund wirklich was wert ist und als Familienmitglied angesehen wird.
Wasser ist immer ausreichend dabei, in der eiskalten Jahreszeit sogar entsprechend temperiert in der Thermoskanne
 
Mitglied seit
10 Jul 2011
Beiträge
9.827
Gefällt mir
9.220
#9
Ich füll morgens den Wasserkanister mit gut warmem Wasser. Steht hinten bei den Hunden und hat gleich noch nen Heizungseffekt. Zum Händewaschen und Hundewässern reicht das für den Jagdtag.
 
Mitglied seit
2 Okt 2013
Beiträge
1.350
Gefällt mir
916
#10
Füttere reines Rinderfett zu, gibts bei meinem Metzger für umme.
Aber die Hunde die richtig Meter machen, nehmen trotzdem ca 10% bis 15% ab.
 
Mitglied seit
15 Okt 2017
Beiträge
2.417
Gefällt mir
3.033
#11
Wir füttern 2x täglich. Für die harte Zeit gibts Rinderfett(pulver) und Lebertran dazu. Wir steigern die Tagesration auch um 30-50g, wenn wir hier in die heftige Schneephase kommen.
 
Mitglied seit
10 Jul 2011
Beiträge
9.827
Gefällt mir
9.220
#12
Nach der Jagd gibts wenn möglich was vom Aufbruch, sonst getrocknete Zerwirkreste. Da ist zum Teil auch ordentlich Feist dran.

Und dann koch ich im Winter auch gern Wildsauabschnitte und Aufbruch mit Nudeln, das geht gut weg.
 
Mitglied seit
1 Jan 2019
Beiträge
1.259
Gefällt mir
726
#13
Nur einmal abends im Wechsel abgekochtes Fleisch, Aufbruch mit Gemüse, bissl Kräuter, Kartoffel mit Lachsöl und auch Trockenfutter. Während des Tages zwischendurch mal ne kleine Banane und oft auch ein Stück Hartkäse, getrocknetes Rinderohr, Haustreifen mit Fell. Temperiertes Wasser ist immer im Auto.
 
Mitglied seit
23 Mrz 2018
Beiträge
717
Gefällt mir
756
#14
Nach der Jagd gibts wenn möglich was vom Aufbruch, sonst getrocknete Zerwirkreste. Da ist zum Teil auch ordentlich Feist dran.

Und dann koch ich im Winter auch gern Wildsauabschnitte und Aufbruch mit Nudeln, das geht gut weg.
Getrocknete Zerwirkreste is au keine schlechte Idee. Aber du fütterst wirklich Wildschwein?
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben