Gams 2013

Anzeige
Mitglied seit
8 Nov 2004
Beiträge
182
Gefällt mir
45
#1
Nachdem ich keinen entsprechenden Faden gefunden habe bin ich so frei einen zu starten.

Gamsbock Jugendklasse (eigentlich Schade darum, aber er hatte sich in die Freihaltung verirrt)

Erlegt heute Vormittag auf 272 Meter mit meiner kurzen .308Win

 
Mitglied seit
8 Nov 2004
Beiträge
182
Gefällt mir
45
#3
@stoeberjaeger: Bin ganz bei dir, mit einem längeren Lauf müsste man nicht so weit schießen ;-)
 
Mitglied seit
10 Jul 2009
Beiträge
157
Gefällt mir
25
#4
Waidmannsheil zur Gams!

Jetzt bin ich aber neugierig geworden: Kannst Du die kurze .308 bitte näher beschreiben? Hersteller?
Bild wäre natürlich super.....
 
Mitglied seit
15 Mrz 2005
Beiträge
7.478
Gefällt mir
6.017
#5
Na dann will ich auch mal. Eine 3er Gamsgeiß, die sich (allein und ohne Kitz) in einem Maurach aufhielt. Kurz vorher hatten wir von unserem 'Ausguck' ca 60 Stück Scharwild vor ;-) ... und der Schutzwald wächst und wächst :trophy:

Fast hätte ich es vergessen: geschossen mit einer .308 Win und kurzem 50 cm Lauf auf 214 Meter.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
31 Jul 2010
Beiträge
756
Gefällt mir
369
#6
Waidmansshail den Gamsjagern!

Besonders die Gais von Grosso gefällt mir sehr gut!

Zelle12's kurze 308 interessiert mich jetzt auch ;-)


Grüße
Sepp
 
Mitglied seit
21 Mrz 2007
Beiträge
5.041
Gefällt mir
2.533
#7
Waidmannsheil

die Gams von Grosso hat einen schönen ausgeprägten Aalstrich.

Und willkommen im Club, auch ich schieß zum Teil meine Gams mit dem K95 Stutzen in 308:biggrin:

Robert
 
Mitglied seit
8 Nov 2004
Beiträge
182
Gefällt mir
45
#8
Waidmannsheil zur Gams!

Jetzt bin ich aber neugierig geworden: Kannst Du die kurze .308 bitte näher beschreiben? Hersteller?
Bild wäre natürlich super.....
Nix besonderes - stinknormale R93 Offroad mit kurzem Semiweight Lauf. Einzige Veränderung ist der Atzl-Abzug.
Schiesse damit eine Handladung mit dem 155gr Hornady A-Max und Hodgdon H322 (früher noch N133). Somit gibt es auch kein Mündungsfeuer.

R93308.jpg
 
Mitglied seit
12 Mrz 2012
Beiträge
206
Gefällt mir
0
#9
Weidmannsheil den Gamsjägern,
ich durfte heuer bei Verwandten eine 3er Gamsgeiß entnehmen und muss sagen,
es war ein wirklich tolles Erlebnis!
Die Strapazen als Flachlandler beim Auf- und Abstieg waren das allemal Wert. :biggrin:
Leider ist das Foto nicht das beste, da ich nur mein Handy zur Hand hatte.


Für die Statistik: ~240m, .300WinMag
20815_632143053476489_609956375_n.jpg
 
Mitglied seit
22 Mai 2013
Beiträge
98
Gefällt mir
0
#10
Waidmannsheil allen "Glückspilzen"!!!

Gamsjagd ist ein Traum.
Hoffentlich verläuft sich das nicht und ich kann mir den Traum irgendwann in die Wirklichkeit bringen... :)

Wenn irgendwer Infos zu sowas hat, immer her damit.

Ich würde gern Möglichkeit gegen Möglichkeit tauschen anstatt bezahlen, oder als Teilzahlung ein paar Wutzerln anbieten. (geht net um Trophäe) :biggrin:
Auf Freundschaftsbasis würd ichs nennen. :)


Egal
Will hier keine Werbung machen.

Waidmannsheil allen!!!
 
Mitglied seit
21 Aug 2013
Beiträge
23
Gefällt mir
0
#11
Gamsjagd 2013



Geissjährling, 9.5kg.
7x64, 11.5 TIG Brenneke, 140m, Flucht 2 Gänge




Bock, 2.5 Jährig, 22.5kg.
7x64, 11.5 TIG Brenneke, 180m, nach erstem Schuss sauber gezeichnet und 180 Grad gedreht, anschliessend 3 Gänge vorwärts marschiert. Da ich auf der Ausschussseite kein Schweiss feststellen konnte wurde nachgeschossen. Nach 2tem Schuss lag der Bock im Feuer. Beide Einschüsse lagen auf dem selben Punkt (1x links und 1x rechts)
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben