Geht Deutschland bald der Strom aus?

Anzeige
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
G

Gelöschtes Mitglied 16028

Guest
Mein Brotmesser kann das auch.
Das Elektroteil ist über 20 Jahre alt und steht nur herum.

wer nix auf dem Flohmarkt findet wird am amazonas fündig.


Wenn der große blackout kommt habe ich einen Universalschlüssel für den nächsten Supermarkt. :ROFLMAO:
Ja SUPER INGO 🤣 🤣 🤣 🤣 (y)
 
Registriert
5 Aug 2013
Beiträge
10.302
Etwas OT: hab mir letztes Jahr eine Brotmaschine gekauft. Es wurde ein 60 Jahre altes Gerät im Top-Zustand mit Kurbel. Mit ein paar Umdrehungen hat man eine saubere Scheibe Brot und zusammengeklappt hat das Teil fast kein Platzverbrauch in unserer kleinen Küche. Macht mir Freude, da total unkompliziert, geht nicht so schnell kaputt wie der Elektro-Krampf und ist noch Qualitätsarbeit.
Mein Brotmesser kann das auch.
Das Elektroteil ist über 20 Jahre alt und steht nur herum.

wer nix auf dem Flohmarkt findet wird am amazonas fündig.


Wenn der große blackout kommt habe ich einen Universalschlüssel für den nächsten Supermarkt. :ROFLMAO:

Hier meine neue Kaffeemaschine:


und hier mein Navi:

 
Registriert
6 Nov 2013
Beiträge
13.234
Etwas OT: hab mir letztes Jahr eine Brotmaschine gekauft. Es wurde ein 60 Jahre altes Gerät im Top-Zustand mit Kurbel. Mit ein paar Umdrehungen hat man eine saubere Scheibe Brot und zusammengeklappt hat das Teil fast kein Platzverbrauch in unserer kleinen Küche. Macht mir Freude, da total unkompliziert, geht nicht so schnell kaputt wie der Elektro-Krampf und ist noch Qualitätsarbeit.


Tja das wird noch interessant werden. Mal sehen wieviele Eingeborene nach einem längeren Stromausfall verhungert vor der Dose Ravioli gefunden werden, weil der Dosenöffner nicht mehr funktioniert.


CdB
 
Registriert
17 Sep 2019
Beiträge
73
Registriert
21 Jan 2002
Beiträge
65.491
Die ist schon seit der "Antike" häßlich.

Melitta Porzellanfilter.


Den kann sich auch @Sirius leisten
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
28 Mrz 2012
Beiträge
629
Die Stromausfälle häufen sich, das sehe ich im Geschäft und privat bei diversen USVs und Dieselgeneratoren. Gerade vorgestern Abend gegen 19 Uhr hat die USV wieder Alarm geschlagen weil die Netzspannung auf 198V eingebrochen ist...

Bei mir hier im Landkreis gibt es dafür mit unter eine einfache Erklärung. In Ba-Wü gibt es für den Netzausbau bzw. Neubau vom Land geförderte Subventionen. Für die Instandhaltung und Modernisierung allerdings nicht. Heißt der Energiebetreiber zahlt alle anstehenden Kosten AUSSER es gibt einen mords Knall und eine Traffostation, ein Kabel etc. fackelt ab. Hier gibt es noch Kabel, Traffos und Schaltstationen (Überlandleitungen und Erdkabel) aus den 30er Jahren. Bei Traffos und Schaltstationen wird keine Wartung mehr vorgenommen (Öl aufgefüllt, Kohlen gewechselt etc.). Man wartet auf den großen Knall, weil dann gibt es 95% Geld vom Land und nur 5% bleiben beim Energieversorger hängen. Seit 2008 wird hier so verfahren...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
115
Zurzeit aktive Gäste
473
Besucher gesamt
588
Oben