Gepäckraumauskleidung

Anzeige
Mitglied seit
15 Okt 2010
Beiträge
614
Gefällt mir
58
#1
Hallo Foristi,

ich setze diese Anfrage nicht in den Geländewagenbereich, denn es geht um einen schnöden Familienkombi...

Ich möchte den Kofferraum meines Autos besser vor Hundehaare und dem üblichen Jagdschmutz schützen.
Besondere Herausforderung ist das Verfilzen der kurzen Hundehaare mit dem Kofferraumteppich...
Zwei RR machen das recht professionell...
Wenn im Herbst/Winter der neue Wagen hoffentlich anrollt, würde ich gerne eine der folgenden Alternativen anschaffen:

http://www.audi.de/de/brand/de/neuw.../zubehoer.mediathek_infolayer.Z8W9061165.html
http://www.kleinmetall.de/kofferraumschutz/starliner-kofferraumwanne-schwarz-2621.html
http://www.ukcustomcovers.com/custom-boot-liners/audi/audi-a4-avant--quilted---2008-onwards
http://www.kofferraumschutz.de/Hunde-Box_Auto_Transport-Box/Kofferraumwanne_a4_avant_ab_2008_0.html
https://www.kofferraumwannen.de/kof...hutz-bootector-fuer-mercedes-glk-ab-2008.html
https://www.carbox.de/de/audi/a4/a4-b7/carbox-classic-audi-a4-avant-kofferraumwanne.html


Was ich bei der bisherigen Internetrecherche nicht herausfinden konnte:
Wie stabil sind die verschiedenen Angebote ?
Wie zugänglich sind die Seitenablagen und die Reserveradmulde ? Zur Zeit habe ich immer Gummistifel, Faltbare Wildwanne, Taschenlampe und ein Messer in der Reserveradmulde, was ich sehr praktisch finde. Ich frage mich ob ich -so ich eines der Angebote verbaue- noch immer problemlos an die Mulde komme...


Hat jemand von Euch eine der Lösungen im Einsatz und kann ein wenig darüber berichten ?

Vielen Dank im voraus für Eure Erfahrungswerte !

WMH
FB
 
Mitglied seit
7 Jul 2008
Beiträge
4.202
Gefällt mir
4.807
#2
Servus,

ich hatte im Audi 80 Avant B4 eine Carbox, sehr stabil, eigentlich unkaputtbar.
Allerdings muss man sie raus nehmen, um ans Reserverad, bzw. die Mulde zu kommen.
Das einzige was sie nicht ausgehalten hat, war die heiße Motorsäge, die hat ein kleines Loch rein geschmolzen:evil:
Ansonsten war ich äußerst zufrieden.

Bausaujäger
 
Mitglied seit
2 Okt 2013
Beiträge
1.409
Gefällt mir
988
#3
Hallo

Hab den Schutz von Kleinmetall in meinem Caddy unter der Hundebox. Ist wirklich zu empfehlen abgesehen von der Erreichbarkeit der Mulde im Kofferraum (bei Dir). Ist dafür aber bei geringen Mengen wasserdicht . Mein Kofferraum sieht unter dem Schutz trotz zweier Hunde noch aus wie neu.
 
Mitglied seit
15 Okt 2010
Beiträge
614
Gefällt mir
58
#4
Da ich urlaub habe und deswegen ausnahmsweise etwas Zeit, hier meine Erfahrung:
https://www.kofferraumschutz.de/kofferraumwanne/audi/

ist exezellent, wenn auch nicht billig. Habe ich mehr als 2 Jahre im Audi zu vollen Zufriedenheit gehabt. Nun erneut bestellt für ein anderes Fahrzeug. Der Inhaenger für den Audi ist immer noch in guten Zustand und wird weitervertickt...


WMH
FB
 
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
60.269
Gefällt mir
11.710
#5
Hallo Foristi,

ich setze diese Anfrage nicht in den Geländewagenbereich, denn es geht um einen schnöden Familienkombi...

Ich möchte den Kofferraum meines Autos besser vor Hundehaare und dem üblichen Jagdschmutz schützen.
Besondere Herausforderung ist das Verfilzen der kurzen Hundehaare mit dem Kofferraumteppich...
Zwei RR machen das recht professionell...
Wenn im Herbst/Winter der neue Wagen hoffentlich anrollt, würde ich gerne eine der folgenden Alternativen anschaffen:

http://www.audi.de/de/brand/de/neuw.../zubehoer.mediathek_infolayer.Z8W9061165.html
http://www.kleinmetall.de/kofferraumschutz/starliner-kofferraumwanne-schwarz-2621.html
http://www.ukcustomcovers.com/custom-boot-liners/audi/audi-a4-avant--quilted---2008-onwards
http://www.kofferraumschutz.de/Hunde-Box_Auto_Transport-Box/Kofferraumwanne_a4_avant_ab_2008_0.html
https://www.kofferraumwannen.de/kof...hutz-bootector-fuer-mercedes-glk-ab-2008.html
https://www.carbox.de/de/audi/a4/a4-b7/carbox-classic-audi-a4-avant-kofferraumwanne.html


Was ich bei der bisherigen Internetrecherche nicht herausfinden konnte:
Wie stabil sind die verschiedenen Angebote ?
Wie zugänglich sind die Seitenablagen und die Reserveradmulde ? Zur Zeit habe ich immer Gummistifel, Faltbare Wildwanne, Taschenlampe und ein Messer in der Reserveradmulde, was ich sehr praktisch finde. Ich frage mich ob ich -so ich eines der Angebote verbaue- noch immer problemlos an die Mulde komme...


Hat jemand von Euch eine der Lösungen im Einsatz und kann ein wenig darüber berichten ?

Vielen Dank im voraus für Eure Erfahrungswerte !

WMH
FB
In deiner Aufzählung fehlt noch Hatchbag.

https://www.hatchbag.de/
 
Mitglied seit
19 Jan 2014
Beiträge
630
Gefällt mir
921
#7
+1 für Hatchback. Haben’s jetzt seit über einem Jahr mit Hund und Jagd. Sitzt perfekt, leicht abwaschbar. Drunter nur etwas „Feinstaub“ an den Rändern, der sich absaugen lässt: musste das Dieseladditiv nachfüllen.
Wenn du es vor dem ersten Einsteigen rein machst, bleibt dein Kofferraum wir neu !

Im Verso haben wir eine Wanne - ist bei weitem nicht so praktisch.

Peter
 
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
60.269
Gefällt mir
11.710
#8
Da ich urlaub habe und deswegen ausnahmsweise etwas Zeit, hier meine Erfahrung:
https://www.kofferraumschutz.de/kofferraumwanne/audi/

ist exezellent, wenn auch nicht billig. Habe ich mehr als 2 Jahre im Audi zu vollen Zufriedenheit gehabt. Nun erneut bestellt für ein anderes Fahrzeug. Der Inhaenger für den Audi ist immer noch in guten Zustand und wird weitervertickt...


WMH
FB
Danke für den Link, kannte ich noch nicht.
Das Ding ist interessant, weil es anders als das hatchbagsystem und andere keine Befestigung oder Klettflächen braucht.
Kosten sind relativ, ich hatte mal eine Wanne von Carbox, teuer, stabil und extrem unflexibel, wenn man mal die Sitze umlegen wollte.
Wie dicht ist das Teil?
 
Mitglied seit
15 Okt 2010
Beiträge
614
Gefällt mir
58
#9
Der Inhaenger ist quasi wie ein Aquarium, bei dem eine Stirnseite eingeschnitten ist, so dass man diese herunterklappen kann - als Schutz für die lackierte Stossstange. Allerdings nicht bis zum Boden eingeschnitten, so dass eine echte Wanne von 5-8 cm bleibt. Diese ist 100% wasserdicht und extrem robust. Nach innen eine Genoppte Kunststoffoberfläche und nach aussen eine Art Filz. Beides zusammen sicher 4mm stark.

WMH
FB
 
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
60.269
Gefällt mir
11.710
#10
Super, das kommt sehr in die Richtung die mir gefällt.
Wie ist das wenn man die Sitze umlegt?
Ich weiss daß es zwei Modelle gibt, aber mir langt das einfache, nur möchte ich das Teil nicht rausnehmen nur wenn ich mal den Rücksitz umlege.
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben