Geschosse und ihre Deformation

Registriert
30 Aug 2007
Beiträge
3.322
Speer Gold Dot 223 Rem 63grs Fabrik Munition.
>100m geborgen aus einem stärkeren kranken Stück.
Habe bei Rehwild u.a. Geschosse geborgen(aus dem Boden) die alle nahezu ähnlich aussahen.
Restgewicht 60 grs.

Ich trauere dem Geschoss nach. Nicht mehr lieferbar:(
Anhang anzeigen 174472


Anhang anzeigen 174473
Das wird schon irgendwann wieder eintrudeln:
Gruß-Spitz
 
Registriert
17 Feb 2008
Beiträge
3.770
.308 150 gr Fox Classic Hunter
18" Lauf
V0 von 792 m/s

Ging leider aus Sicherheitsgründen nicht anders: Fangschuss auf krankes Reh auf 60 m spitz von hinten. Einschuss linke Keule, stecken geblieben im rechten Blatt. Eine Fahne bereits in der Keule verloren, die anderen nicht aufgetaucht (folglich im Aufbruch verloren).
 

Anhänge

  • IMG_20210815_112742.jpg
    IMG_20210815_112742.jpg
    635,8 KB · Aufrufe: 71
Registriert
17 Feb 2008
Beiträge
3.770
.308 150 gr Fox Classic Hunter
18" Lauf
V0 von 792 m/s

Reh auf 45 m hinterm Blatt rein und Blatt angektatzt raus, Flucht 20 m.
Geschoss ging in die Böschung, traf auf den Wurzelanlauf einer Buche (man sieht das Holz unter den Fahnen), wurde abgelenkt und lag 20 m weiter noch heiß auf dem Weg...
 

Anhänge

  • IMG_20210815_114118.jpg
    IMG_20210815_114118.jpg
    151 KB · Aufrufe: 82
  • IMG_20210815_113920.jpg
    IMG_20210815_113920.jpg
    499 KB · Aufrufe: 82
Registriert
28 Mai 2018
Beiträge
728
Ganz frisch von heute Morgen, sorgte direkt für Begeisterung bei mir...
Ich habe für einen JJ sein Reh fertig gemacht und dabei sein Geschoss geborgen. Wenn ich mich recht erinnere, müsste das ein Ibex Tornado 139 grs Geschoss sein.
Auf dem steinharten Blatt des Bocks ist das Geschoss wohl scheinbar sehr gut aufgegangen(abgelenkt, explodiert sucht es euch aus). Eine Fahne ist aus dem Brustkorb raus und hat den Unterkiefer weg gesprengt(das muss man so schreiben).
Eine Fahne steckte vor/in der Keule, eine andere im Pansen. Geschoss steckte quer in der Decke vor der anderen Keule.
Weiterhin Begeisterung für das Geschoss beim Erleger.
Ich war bei der Erlegung dabei.

20210815_165839.jpg
20210815_165842.jpg
20210815_165831.jpg


Wer bis hierhin gelesen hat. Dies ist so geschrieben, da mir das in all den Jahren nur einmal mit dem RWS DK passierte, welches ich danach aussortiert habe.
Selbst günstige Munition hatte nicht so einen Effekt.
Kann mal passieren, aber meins wäre es nicht bei 5 €/schuss.
 
Registriert
30 Dez 2013
Beiträge
1.094
Das Ibex ist ein Teilzerleger. Fahnen gibt‘s da nicht. Der vordere Teil des Geschosses hat sich also wie vorgesehen zerlegt. Die Zerlegung in weniger, aber größere Splitter, ist zur Zeit angesagt. Siehe auch OK oder MJG. Beim DK soll der vordere Teil eher zerstäuben.

Guillermo
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
2 Apr 2005
Beiträge
2.674
.375Win 200gr TMFK Fabriklaborierung Winchester
Waffe: Marlin 375
Wildart: Rotwild 80kg
Entfernung: 70m
Schusskanal: Einschuss zwischen den Rippen / Herz / Ausschuss rechtes Blatt, in der Decke steckend
 

Anhänge

  • BC30FCF6-A272-47D5-AC0D-A462320BB0BD.jpeg
    BC30FCF6-A272-47D5-AC0D-A462320BB0BD.jpeg
    1,4 MB · Aufrufe: 62
Registriert
2 Apr 2005
Beiträge
2.674
Restgewicht wär interessant ;). Gruss W.
12,5g Restgewicht laut Hario-Waage - nach mehrmaligem Auf- und Absetzen zeigt sie nun 12,9g - ursprünglich 13g !
Jetzt habe ich sie aus und wieder eingeschaltet, nun zeigt sie 11,8g😅 …. d=0,1g laut Beschriftung.
Jetzt ist sie wieder bei 12g.
Ist halt schon eine ältere….
Jedenfalls mehr als 90% Restgewicht, auch dem optischen Eindruck nach.
So sieht das Geschoss original aus:
 

Anhänge

  • BC633392-3760-4956-8A8A-44D38837FE0C.jpeg
    BC633392-3760-4956-8A8A-44D38837FE0C.jpeg
    933,6 KB · Aufrufe: 72
Zuletzt bearbeitet:

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
152
Zurzeit aktive Gäste
693
Besucher gesamt
845
Oben