Gesucht: Robustes Outdoor-Smartphone / Erfahrungen?

Anzeige
Mitglied seit
5 Aug 2013
Beiträge
229
Gefällt mir
20
#1
Liebe Forengemeinde,
ich hatte mich bereits vor ca einem Jahr mit der Suche nach einem Outdoor-Smartphone beschäftigt, bin letztendlich aber zu keinem Kauf gekommen.

Nun befasse ich mich seit kurzem wieder mit diesem Thema und habe festgestellt, dass es zig neue Modelle / Anbieter gibt, allerdings nur dürftige Informationen oder Testberichte.

Mich würde daher interessieren: Wer nutzt ein als sehr robust einzuschätzendes Smartphone und kann dies empfehlen / nicht empfehlen und warum?

Mein Anforderungsprofil:
*Robustheit an erster Stelle.
*LTE muss nicht wäre aber nett
*whatsapp
*gute Kamera muss ebenfalls nicht, wäre nett
*lange Akkulaufzeit

1000 Dank & Waidmannsheil,
Michael
 
Mitglied seit
5 Aug 2013
Beiträge
229
Gefällt mir
20
#3
Danke für den Link. Habe das Teil auch an meinem IPhone (gehabt) und hat einiges mitgemacht!

Ich suche jetzt aber ein neues Handy (nicht als Ersatz für IPhone).

Gruss
 
Mitglied seit
7 Jul 2008
Beiträge
3.337
Gefällt mir
1.591
#7
Ich hab das hier seit über einem Jahr und bin sehr zufrieden :

http://www.catphones.com/de-de/phones/b15q-smartphone/

macht was es soll und zur Not könnte man wohl auch einen Nagel einschlagen ;-),
auf den DJ in den letzten Tagen ist mir das Wasser aus der Sauenschutzhose gelaufen,
wie aus einer Dachrinne. Das Handy in der Hosentasche hats klaglos überstanden.

Bausaujäger
 
Mitglied seit
7 Jul 2008
Beiträge
3.337
Gefällt mir
1.591
#10
@Dierwes : Ich hab meines mit einem Vertrag von Mobilcom debitel eingehandelt,
Vertrag abgeschlossen, bares fürs Handy bekommen.

@Knackwurscht : Die Kamera ist nicht die allerbeste, für den (meinen) Hausgebrauch reicht es.
Allerdings kann man damit noch telefonieren/fotografieren, wenn der Hosensack in dem es aufbewahrt wurde,
bei einer DJ geflutet wurde :evil:

Bausaujäger
 
Mitglied seit
24 Jan 2007
Beiträge
190
Gefällt mir
3
#11
Moin,

ich habe seit erscheinen das Ruggear RG 600 im Einsatz, bin damit sehr zufrieden! Überrollen mit Traktor auf dem Acker hat es jetzt schonmal überstanden.:lol:

WMH
 
Mitglied seit
26 Mrz 2005
Beiträge
131
Gefällt mir
16
#12
Hallo,

also ich habe das Cat auch seit rd. einem Jahr und bin damit nicht zufrieden. Robust ja, sicherlich, ist mir schon beim Fahrradfahren auf den Asphalt gefallen und hat es klaglos überstanden. Ich reinige es auch immer unter fließenden Wasser, auch kein Problem.
Aber die Funktionalität ist wirklich schlecht, beim Telefonieren ist das Display nicht gesperrt, also sind nach einem ggf. längerem Telefonat div. Funktionen aktiviert, etc. Eigentlich könnte man ja auch zwei Sim-karten einsetzen. Bei mir führt das aber regelmäßig zu Fehlfunktionen. Könnte noch div. andere "schlechte" Eigenschaften aufführen.

Grüße
 
Mitglied seit
29 Aug 2004
Beiträge
1.189
Gefällt mir
37
#14
Die wenigen wirklich robusten Smartphones am Markt sind mir zu teuer.
Ich habe deswegen Telefonieren und Internet getrennt und benutze ein robustes Handy
(Samsung B2100, heute wohl Xcover 550) und ein 7" LTE Tablet (Asus Memo Pad 7).
 
Mitglied seit
5 Aug 2013
Beiträge
229
Gefällt mir
20
#15
Kurzes Update. Habe einen deutschen Händler gefunden, der das Sonim auf Lager hat. Bin schon ziemlich angetan von dem Teil :thumbup:
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben