gewindeadapter

Mitglied seit
23 Okt 2000
Beiträge
13.666
Gefällt mir
1.275
#1
Servus.

Möchte auf Waffe mit 5/8 24 unef Gewinde einen hausken Dämpfer mit 18m1 Gewinde schrauben.

Kann es sein, dass auch ein 14 m1 Gewinde auf die waffe passt?
 
Mitglied seit
20 Mrz 2007
Beiträge
6.627
Gefällt mir
2.962
#2
Wenn das Gewinde kurz genug ist mag die Anzahl der eingreifenden Gewindegänge nicht reichen, dass sich die Unterschiede bemerkbar machen, passen ist aber etwas anderes.
 
Mitglied seit
20 Mrz 2007
Beiträge
6.627
Gefällt mir
2.962
#4
Da in diesem Fall nur Bruchteile das Gewindes tragen eher nein, ausser bei LG oder KK.
 
Mitglied seit
9 Feb 2008
Beiträge
8.910
Gefällt mir
1.533
#6
Das UNEF hat 15 mm Kernloch, M14x1 aber 13, wie soll das dann passen?
Habe ich oder du einen Denkfehler?
 
Mitglied seit
7 Dez 2018
Beiträge
1.257
Gefällt mir
1.329
#7
Wie wärs mit einem Adapter ?

http://jagdschalldämpfer.com/product_info.php/zubehoer-adapter-gewindeadapter-fuer-sonic-schalldaempfer-p-76
 
Mitglied seit
2 Nov 2012
Beiträge
447
Gefällt mir
116
#8
Ich verstehe nicht, was du vor hast. M14x1 schneiden lassen und Hausken Adapter drauf? Oder auf 5/8x24 einen M14 Adapter? Welches Kaliber?
 
Mitglied seit
2 Nov 2012
Beiträge
447
Gefällt mir
116
#9
Oder willst du ein M14x1 Gewinde am Schalli auf das 5/8 an der Waffe schrauben? Das ist natürlich Mumpitz...
 
Mitglied seit
7 Jul 2017
Beiträge
2.971
Gefällt mir
2.011
#11
Hausken bietet doch Adapter von M18 auf 5/8x24 an. Was spricht dagegen?
 
Mitglied seit
2 Nov 2012
Beiträge
447
Gefällt mir
116
#15
Also für mich käme das nicht in Frage. Vergleich mal die Gewinde genauer, Flankensteilheit, Steigung, Durchmesser innen und außen. Ich glaube, da passt nix wirklich zusammen...
 
Oben