Glock Fan-Gruppe

Registriert
21 Jan 2002
Beiträge
65.199
Das ist der Schlagbolzen.
Das Glöckchen muss klingeln, denn im Schlagbolzenkanal darf sich keinerlei Öl, Fett oder anderer Dreck befinden.
Klingelt es nicht, ausbauen und gründlich reinigen.
 
Registriert
20 Apr 2016
Beiträge
134
Musste gerade Rehkitz erlösen. Ist von Hunden schwer verletzt worden. im Lauf war Pufferpatrone die sich nicht rausrepetieren lies. Erst ohne Magazin ging das. 2 Schuss funktionierten normal. Hab zuhause mal versucht Patronen durchzurepetieren. Erste aus Magazin geht ohne Probleme. Danach nicht mehr.

Woran kann das liegen?

Seit Corona war ich mit der nicht mehr auf Schiessstand zum üben. Also liegt Pistolle ohne Pflege 1,5 Jahre im Schrank. Glock 30 . Munition Speer Gold Dot
 
Registriert
18 Sep 2015
Beiträge
9.119
Musste gerade Rehkitz erlösen. Ist von Hunden schwer verletzt worden. im Lauf war Pufferpatrone die sich nicht rausrepetieren lies. Erst ohne Magazin ging das. 2 Schuss funktionierten normal. Hab zuhause mal versucht Patronen durchzurepetieren. Erste aus Magazin geht ohne Probleme. Danach nicht mehr.

Woran kann das liegen?

Seit Corona war ich mit der nicht mehr auf Schiessstand zum üben. Also liegt Pistolle ohne Pflege 1,5 Jahre im Schrank. Glock 30 . Munition Speer Gold Dot
Ferndiagnose ist schwierig. Einmal komplett zerlege und alles kontrollieren. Ggf ist die Auszieherkralle gebrochen. Passiert gerne wenn man einen Schuss manuell vor lädt und dann den Verschluss sausen lässt. Da muss dann die Kralle über den Patronenrand und gibt irgendwann nach.
 
Registriert
20 Apr 2016
Beiträge
134
Also meine Pufferpatronen sind Knallerot aus Kunststoff und sehen schon anders aus. Da ich nur eine Kw habe bekomm ich es noch gerade so hin mich nicht zu erschiessen.
Ich wollte hier auch keinen Thread starten über den Sinn von Pufferpatronen. Alle moderne Waffen Respektive Schlagbolzen sollen das wohl aushalten. Aber wenn Ihr das diskutieren wollt. Bitte woanders.

ich schnapp mir jetzt meine Glock und zerlege und reinige. Hätte ich schon längst machen sollen. Aber ich nutze sie eigentlich nur zum üben. Und gabs in letzter Zeit wenig Möglichkeiten. Zumindest für mich
 
Registriert
21 Jan 2002
Beiträge
65.199
Wieviel Schuß sind da ohne Reinigung durch? 2000 oder mehr? dann sollte man reinigen.
Ansonsten liegt's imho nicht am Dreck, die Glock ist auch mit Dreck sehr zuverlässig.

Meist wird zuviel Öl verwendet.
 
Registriert
20 Feb 2012
Beiträge
6.988
Musste gerade Rehkitz erlösen. Ist von Hunden schwer verletzt worden. im Lauf war Pufferpatrone die sich nicht rausrepetieren lies. Erst ohne Magazin ging das. 2 Schuss funktionierten normal. Hab zuhause mal versucht Patronen durchzurepetieren. Erste aus Magazin geht ohne Probleme. Danach nicht mehr.

Woran kann das liegen?

Seit Corona war ich mit der nicht mehr auf Schiessstand zum üben. Also liegt Pistolle ohne Pflege 1,5 Jahre im Schrank. Glock 30 . Munition Speer Gold Dot
Also es wurde von Funktionsstörung mit Puffer Patronen berichtet. Die PP sind manchmal etwas unter massig. Werden dann nicht ausgeworfen und bleiben evt im Fenster liegen. Generell ganz ok wenn man das laden mit Magazin üben will. Ich würde die aber echt nicht in der Glock lassen. Ich hab meine KWs immer so abgeschlagen oder entspannt.
 
Registriert
20 Apr 2016
Beiträge
134
Ne. Wie beschrieben funzt das auch mit normalen Patronen nicht.

Auszieher ist in Ordnung. Nach Reinigung auch nicht wirklich besser. Erste Patronen lässt sich ohne Probleme aus Magazin ins Patronenlager repetieren. Danach gehts rausrepetieren von Hand nicht ohne Probleme. Ich Probier das nochmal mit anderer Patronen Sorte. Sollte eigentlich funktionieren.,

sonst muss Mal Büchsenmacher draufschauen. Schießen und automatisch raus geht ohne Probleme. Muss ich allerdings nochmal prüfen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
140
Zurzeit aktive Gäste
478
Besucher gesamt
618
Oben