Griechen retten Wolf ohne Rettungsanhänger.

Anzeige
Registriert
6 Feb 2015
Beiträge
446
Wolfsrettung ohne Rettunugsanhänger ist ja unverantwortlich!

Wenn unser niedersächsischer Wolfsrettunganahänger nicht so oft im Einsatz wäre, hätten wir ihn an die Griechen verleihen können.

TH
Bashen wir doch nicht immer ganz Niedersachsen, wenn es um diesen Wolfsanhänger geht. Der ist von der Region Niedersachsen angeschafft worden. Somit eine lokale Initiative. :)

https://www.haz.de/Hannover/Aus-der...nsportanhaenger-fuer-verletzte-Woelfe-gekauft
 
Registriert
7 Okt 2015
Beiträge
307
Solche Bilder gehen mir auch unter die Haut und ich bin froh über jeden Menschen, der nicht einfach wegschaut und mit Sachverstand hilft.
Gut, dass ich dort keine Entscheidung treffen musste, denn ich hätte wohl gefordert den Wolf zu erschießen um ihm akutes Leid und späteren Stress und Angst zu ersparen. Ein Haustier mag wohl spüren, dass Menschen auch mal Leid lindern. Die Wildtiere sind in der Gefahr gefangen die von uns ausgeht.
 
Registriert
8 Nov 2015
Beiträge
1.123
Gegen Ende des Videos sieht man deutlich, dass der tatkräftige Herr zwar keinen Anhänger aber dafür einen ganzen Pickup für solche und sicher auch ähnliche Zwecke einsetzt. Ganz ohne passendes Equipment geht's halt nirgends.
 
Registriert
11 Aug 2011
Beiträge
1.751
Es spricht ja auch überhaupt nichts dagegen Equipment für Notfälle bereit zu halten. Dieses Equipment sollte dann aber für alle Notfälle bereitstehen bei denen es gebraucht werden kann.
 
Registriert
6 Nov 2013
Beiträge
13.249
War doch gar kein Wolf, erstens sind die scheu und gehen nicht in die Dörfer, zweitens springen die nicht über Zäune, drittens können die in Griechenland Tollwut haben, die würde also niemand einfach so anfassen. :p


CdB
 
Registriert
30 Jul 2019
Beiträge
3.424
War doch gar kein Wolf, erstens sind die scheu und gehen nicht in die Dörfer, zweitens springen die nicht über Zäune, drittens können die in Griechenland Tollwut haben, die würde also niemand einfach so anfassen. :p


CdB
Naja. Solang man keine englische Touristin ist, kann man das schon riskieren.
Die wollen eigentlich ja nur spielen.
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
134
Zurzeit aktive Gäste
558
Besucher gesamt
692
Oben