günstiges "Werkzeug" in 6,5 Creedmoor?

Registriert
8 Mrz 2018
Beiträge
29
Die Ansprüche sind schon jagdlich, habe ein reines Feldrevier und nur Rehwild, Schwarzwild ist höchstens mal auf der Durchreise und das extrem selten (höchstens 1x im Jahr).
Von dem her sollte die 6,5 CM ja eigentlich perfekt sein, hohes Gewicht für das Kaliber, nicht zu schnell, trotzdem gestreckte Flugbahn...

Die Bergara B14 HMR hätte ja auch den Vorteil, dass Remington 700 (Tuning-)Teile passen, da gibt's dann ja auch Möglichkeiten. Und wenn es mich nicht täuscht, hat die HMR im Vergleich zur B14 Hunter einen dickeren (Varmint-)Lauf?

Ruger American & Winchester XPR werd ich mir auch mal ansehen...

Gibt's beim ZF irgendwelche guten Erfahrungen unterhalb Kahles, Swara & Co.?
ddOptics?
Hawke?
Ein Bauer wird's nicht, da hab ich schon Erfahrungen gesammelt, dass man die Vergrößerungsverstellung nach dem Einschießen besser nicht mehr anfassen sollte...
 
Registriert
20 Aug 2007
Beiträge
2.018
Browning oder Tikka.
Hab ein Hawke Frontier und bin zufrieden für den einsatzzweck. Würde aber einfach ein S&B Zenith 3-12fach nehmen, da kann man nichts falsch machen - und du bekommst das Glas für ~1400€.
 
Registriert
18 Feb 2013
Beiträge
3.821
S&B Klassik Linie ist auch eine Überlegung wert aber je nachdem welche Rabatte man bekommt, auch nur ein paar Kästen Bier von den Zenith weg 😅
 
Registriert
18 Sep 2015
Beiträge
9.133
Registriert
18 Feb 2013
Beiträge
3.821
Ich glaub das hatte ich auch mal, als 4-16x50 FFP MRAD... war zufrieden, habe es nur verkauft um für die Fuchsjagd ein 56er zu montieren. @RobinsChef ist jetzt zufrieden damit, glaube ich 😊👌
 
Registriert
21 Jan 2002
Beiträge
65.226
Gab's hier nicht mal eine Faden zur Odysee mit einer XPR, die nicht schießen wollte?
 
Registriert
12 Jul 2016
Beiträge
1.106
Cz557?

Ich hab grad eine günstig erhaschte in 308 in der Mache für meinen Sohn.
Hatte noch ein 56er Nikon in der Grabbelkiste dafür.

An ZF sind die Deltas auch gut. Kollege hat eins. Ein anderer ein Meopta Optica 6, auch zufrieden.
 
Registriert
20 Feb 2012
Beiträge
7.001
Ja, richtig. In Deutschland sind sie aber meist viel teurer.
mein Buddy hat seine fuer um die 500$ US in Arizona gekauft..
 
Registriert
13 Nov 2003
Beiträge
190
Habe letztes Jahr die Tikka T3x in 6,5 Creedmoor mit ASE Utra Radien Schalldämpfer bekommen. " Teuer" war das Leica Fortis 6 2,5-15x56 mit Sako Optilock.
Waffe ist führig, schießt ausgezeichnet und.....als 2. Waffe perfekt.
 

Neueste Beiträge

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
51
Zurzeit aktive Gäste
244
Besucher gesamt
295
Oben