Habt Ihr eine sog. "Grail-Watch"? - Man könnte auch einfach Traumuhr sagen...

Anzeige
Registriert
9 Sep 2013
Beiträge
3.152
Eher nicht denke ich, grün ist halt in Mode grade. Snoopy muss auch starke Nachfrage sein.

Ich hab bei Rolex den Zug verpasst, ist mir jetzt zu blöd das Getue. Wobei ich, ohne große Hoffnung eine zu bekommen, bei Bekanntem der 1-3 Kronen pro Jahr erhält, Interesse an Sub oder GMT oder Explorer II angemeldet hab, er meinte wenn sie ihm eine davon offerieren tritt er die an mich ab.
 
Zuletzt bearbeitet:

KHH

Registriert
7 Jul 2017
Beiträge
4.557
Eher nicht denke ich, grün ist halt in Mode grade. ...
Jetzt wo Du es sagst ... da scheint was dran zu sein. Glaube sogar Sinn hat die 104 mit grünem Blatt rausgebracht. Solche Trends laufen an mir irgendwie vorbei, obwohl es tatsächlich ganz schick aussieht. Aber irgendwie lande ich immer im gleichen Beuteschema, bei dem was ich habe und bei dem was mir noch gefallen könnte. Vielleicht muss man einfach mal mutig sein ...
 
Registriert
4 Nov 2012
Beiträge
1.720
bei Rolex …., ist mir jetzt zu blöd das Getue. Wobei ich, ohne große Hoffnung eine zu bekommen,
Vermutlich ist das die beste Chance eine regulär zu bekommen.
Einfach 2-3 im Jahr in einer Boutique vorbeigehen und kein übertriebenes Interesse für ein bestimmtes Model zeigen.
Je mehr man sich bückt, um so eher wird man …
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
9 Sep 2013
Beiträge
3.152
Jetzt wo Du es sagst ... da scheint was dran zu sein. Glaube sogar Sinn hat die 104 mit grünem Blatt rausgebracht. Solche Trends laufen an mir irgendwie vorbei, obwohl es tatsächlich ganz schick aussieht. Aber irgendwie lande ich immer im gleichen Beuteschema, bei dem was ich habe und bei dem was mir noch gefallen könnte. Vielleicht muss man einfach mal mutig sein ...
Sinn 104, Breitling Superocean, Longines Hydroconquest, Oris, Rado, Blancepain Bathyscape, diverse IWC, Tudor Black Bay, grün ist absolut Mode, gibt sicher noch diverse mehr als die genannten.
 
Registriert
9 Sep 2013
Beiträge
3.152
Vermutlich ist das die beste Chance eine regulär zu bekommen.
Einfach 2-3 im Jahr in einer Boutique vorbeigehen und kein übertriebenes Interesse für ein bestimmtes Model zeigen.
Je mehr man sich bückt, um so eher wird man …
Mein früherer Kollege bekommt die regelmäßig weil er seit über zehn Jahren guter Kunde ist, dadurch wurde er als bevorzugter Käufer eingestuft. Einfach so fragen ist sinnlos.
 

JEF

Registriert
27 Feb 2005
Beiträge
1.453
Mein früherer Kollege bekommt die regelmäßig weil er seit über zehn Jahren guter Kunde ist, dadurch wurde er als bevorzugter Käufer eingestuft. Einfach so fragen ist sinnlos.

als Uhrenlaie gefragt: mal angenommen ich möchte wirklich nur einmal im Leben eine(!) Rolexuhr kaufen und bin ansonsten kein Juwelier- bzw. Uhren-dauerkunde.

Habe ich da über einen Konzessionär auch nur ansatzweise eine Chance?
 
Registriert
9 Sep 2013
Beiträge
3.152
als Uhrenlaie gefragt: mal angenommen ich möchte wirklich nur einmal im Leben eine(!) Rolexuhr kaufen und bin ansonsten kein Juwelier- bzw. Uhren-dauerkunde.

Habe ich da über einen Konzessionär auch nur ansatzweise eine Chance?
Nicht dass ich wüsste, Vorbestellungen nimmt keiner den ich kenne an. Womöglich gibt es aber noch Geheimtipps die mir fremd sind.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: JEF

KHH

Registriert
7 Jul 2017
Beiträge
4.557
Sinn 104, Breitling Superocean, Longines Hydroconquest, Oris, Rado, Blancepain Bathyscape, diverse IWC, Tudor Black Bay, grün ist absolut Mode, gibt sicher noch diverse mehr als die genannten.
Schau da, ich gestehe absolut nicht mehr auf Stand zu sein. Viele Jahre her, dass ich Uhrenmagazin o.ä. geschmökert habe. Wenn das wie so eine Welle bei allen Herstellern durchläuft, hätte ich scbon eher wieder die kurzfristige Modeerscheinung im Hinterkopf.
Ich lande fast immer bei Edelstahl und schwarz, vielleicht langweilig aber auch klassisch.
 
Registriert
22 Jun 2016
Beiträge
394
als Uhrenlaie gefragt: mal angenommen ich möchte wirklich nur einmal im Leben eine(!) Rolexuhr kaufen und bin ansonsten kein Juwelier- bzw. Uhren-dauerkunde.

Habe ich da über einen Konzessionär auch nur ansatzweise eine Chance?
leider nein.

Beim Konzi bist Du mit dem Wunsch einer Rolex im Leben leider " nichts wert". Die bekommen die Uhren ohne Probleme an den Mann/Frau und geben diese dann lieber an Kunden weiter, die auch was anderes ausser einer Rolex kaufen und Geld im Laden lassen.

Vor einigen Jahren war das anders, da gab es sogar die Chance die Uhr aus dem Schaufenster heraus zu kaufen......Mittlerweile kommt noch nicht mal jeder auf die Warteliste.

Bleibt nur Grauhandel oder gebrauchte.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: JEF
Registriert
15 Okt 2017
Beiträge
4.435
Wenns um Uhren geht, die man niemals haben wird, wärs bei mir ne Patek Philippe 980g-010 (in Weißgold)... Mit Armbanduhren hab ichs nicht mehr so sehr, keine Ahnung, warum...
 
Registriert
25 Dez 2012
Beiträge
1.065
als Uhrenlaie gefragt: mal angenommen ich möchte wirklich nur einmal im Leben eine(!) Rolexuhr kaufen und bin ansonsten kein Juwelier- bzw. Uhren-dauerkunde.

Habe ich da über einen Konzessionär auch nur ansatzweise eine Chance?
Wie bereits geschrieben ist das Vorhaben im Moment tatsächlich sehr schwierig. Die Nachfrage ist enorm und kann durch die Stückzahl welche an die Konzessionäre geliefert wird nicht bedient werden. Dass diese die gelieferten Uhren dann eher an Stammkunden bzw. Kunden weitergeben die andere Margenstarken Produkte kaufen ist nachvollziehbar und imo völlig legitim. Unmöglich ist es aber nicht. Abhängig vom Modell kann man mit ein wenig Wartezeit durchaus eine Uhr bekommen Mein "Stammkonzi" hat leider vor einiger Zeit aufgehört trotzdem konnte ich bei einem anderen In meiner Nähe letztes Jahr mit einem knappen Jahr Wartezeit eine ExII 226570 bekommen. Freundlich anfragen kann man ja durchaus und es gibt so viele tolle Uhren da muss es tatsächlich nicht immer eine Krone sein.

Gruß und Wmh
 
Registriert
13 Sep 2017
Beiträge
290
als Uhrenlaie gefragt: mal angenommen ich möchte wirklich nur einmal im Leben eine(!) Rolexuhr kaufen und bin ansonsten kein Juwelier- bzw. Uhren-dauerkunde.

Habe ich da über einen Konzessionär auch nur ansatzweise eine Chance?
Servus,

"jein". Wenn es um Rolex-Stahlmodelle der "Bestseller" wie Sub u.s.w. geht oder einer Daytona dann klar momentan keine Chance. Aber auch Rolex hat Modelle die nicht der "Megahit" sind, da schon eher. Und was dazu kommt es ist auch wichtig wie die Chemie ist zwischen Konzi und Neukunde (ist leider so), wie man auftritt...

Und ich würde vielleicht nicht in den größten Metropolen direkt in der Fussgängerzone zum Konzi gehen..... Vielleicht ist z.B. das besagte "Uhren-/Bergparadies" eher eine mögliche Adresse, die leben eher von immer wechselnden Gästen/Kunden, da sind eigentlich keine Stammkunden die wöchentlich vorbeischauen.... Es gibt da sicherlich auch Stammkunden (bin einer ;)), aber die kommen in deutlich größeren Abständen.... Erfahrungsgemäß haben die dort auch sehr oft "besondere" Sachen. Oder Flughäfen, da ist auch "permanenter Kundenwechsel"....

P.S. Oder alternativ bei der "kleinen Schwester" von R. umsehen.... die machen in den letzten Jahren wirklich gute Modelle auch tlw. mit Manufakturkalibern.... Haben deutlich an Standing gewonnen, früher belächelt als "für die, die sich keine R. leisten können", das hat sich aber deutlich gelegt, inzwischen wirklich immer mehr schöne eigenständige Modelle. Eine Uhr muß sowieso einem persönlich gefallen, "man" kauft sie für sich und nicht für andere wegen Image u.s.w.

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: JEF
Registriert
25 Dez 2018
Beiträge
10.332
Rolex wird schwierig. (Und im Stillen wünsche ich den Leuten bei Rolex, dass ihnen ihre Verknappungs-Mentalität mal auf die Füße fallen möge! :devilish: :evil: )

Ich stelle jetzt einfach mal für @schlichr ein Video ein. Der Typ kann einem zwar mit seinem Gelaber gewaltig auf den Zeiger gehen (Wortspiel) - aber vielleicht ist es trotzdem eine Anregung.
Als die Black Bay damals auf den Markt kam war ich schwer(st) in Versuchung. Die Rolex Sub siehst als Kopie an jeder Ecke. Die Tudor ist was für Kenner.:cool:

 
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
5
Zurzeit aktive Gäste
79
Besucher gesamt
84
Oben