Habt Ihr eine sog. "Grail-Watch"? - Man könnte auch einfach Traumuhr sagen...

KHH

Registriert
7 Jul 2017
Beiträge
4.810
Jo. Eine BWC gab's zum 14. Geburtstag, die läuft heute noch. Dazu gabs das 1977 hippe Fixoflex Band, nur die Federstege haben nach 45 Jahren den Geist aufgegeben. Da ist ein Eta 2783 drin. Kann man nur robust nennen.Anhang anzeigen 208675
Neue Stege, evtl ein anderes Band (ich finde an sowas auch Perlonbänder ganz charmant) und schon hast Du wieder eine gute, klassische Alltagsuhr. Gefällt mir.
 
Registriert
25 Dez 2018
Beiträge
11.748
Nach Jahrzehnten mit teuren Uhren bin ich wieder auf eine rein praktische Uhr zurückgekommen. Braucht nichts, funktioniert immer. Meine Empfehlung:
Anhang anzeigen 208678
Auch meine meistgetragene Uhr. (y)
Hätte genügend andere Uhren, aber die isses einfach.:sneaky:

Tipp für Dich: Es gibt von Casio selber ein Gliederarmband mit Faltschließe. Das kostet unverschämt viel Geld verglichen mit dem Preis für die Uhr.
Aber es lohnt sich definitiv! Erhöht den Tragekomfort merklich.
 
Registriert
21 Jan 2002
Beiträge
70.295
Neue Stege, evtl ein anderes Band (ich finde an sowas auch Perlonbänder ganz charmant) und schon hast Du wieder eine gute, klassische Alltagsuhr. Gefällt mir.
Ich habe die Uhr mal an einen hellen Rauhlederband gesehen, kommt sehr gut.
Sie bräuchte mal eine Revision, die Abweichung war zum Schluß, bevor sie in der Schublade verschwand zu viel.
Sehr Vintage eben, nur 36mm Gehäuse, die Bandanstöße 18mm, für heutige Verhältnisse winzig. Deswegen mal schauen ob es so schmale Natobänder gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
18 Feb 2022
Beiträge
244
Wie schafft ihr eigentlich, nicht mit der schönen Uhr irgendwo gegen zu stoßen und Kerben reinzuhauen? Spätestens nach 2 Jahren schaut die recht oll aus :cool:
 
Registriert
10 Jun 2009
Beiträge
1.460
Gar nicht, irgendwann bekommt jede Uhr die ein oder andere Macke wenn sie getragen wird. Gefällt mir auch nicht immer, aber verhindern kann man es nicht.

Wobei ich jetzt auch nicht jede Uhr zu jeder Tätigkeit tragen würde.
 
Registriert
21 Jan 2002
Beiträge
70.295
Kauf dir eine tegimentierte Sinn, die vertragen ziemlich viel. Ist dann nur keine hochglanzpolieres Uhrchen für schick.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
10 Jun 2009
Beiträge
1.460
Meine 856 UTC ist ja die Uhr fürs eher grobe, die sieht auch heute noch aus wie neu, nur die Schließe hakt etwas. Ein Nachbar trägt aber auch schon mal die Lange bei der Gartenarbeit, würde ich jetzt eher nicht tun.
 

KHH

Registriert
7 Jul 2017
Beiträge
4.810
Diese Uhr ist rund 20 - 25 Jahre alt, Gehäuse nie überarbeitet. Selbst das Hesalitglas (ja, mit fetter Scharte vorne auf der Aufnahme), ist noch das erste Glas. Die hab ich bisher eigentlich bei egal was getragen. Nun bin ich kein Extrembergsteiger, Tiefseetaucher oder was weiss ich. Aber Jagd, Garten, Holz machen, Kanzelbau ... egal, hält sie aus und sieht noch recht gut aus.

20221209_215047.jpg
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
155
Zurzeit aktive Gäste
400
Besucher gesamt
555
Oben