Händler mit großer Flintenauswahl

Mitglied seit
26 Mai 2007
Beiträge
45
Gefällt mir
0
#1
Guten Tag,

nachdem ich jetzt seit meiner Jungjägerausbildung mit einer alten Baikal-Flinte geschossen habe, will ich mir nun endlich eine gut passende neue Bockflinte zulegen.
Ich bin Linksschütze und würde gerne einige Fabrikate und Modelle ausprobieren. Die Fachhändler vor Ort haben keine einzige Flinte mit Linksschäftung vorrätig und deshalb suche ich einen Händler, welche mehrere Flinten zum Ausprobieren hat. (Preisbereich € 3.000-5.000)

Hat einer der Foristi einen Tipp?

Vielen Dank und herzliche Grüße,
Joschafat
 
A

anonym

Guest
#2
Herstellerübergreifende Flintenkompetenzcenter mit üppiger Auswahl an Waffen und Zubehör ?

Cabelas und Basspro

In Deutschland wirst Du eher ein breites Drogensortiment beim Discounter finden als das was (nicht nur) Du suchst - selbst für Rechtshänder

 
Mitglied seit
23 Jul 2008
Beiträge
3.086
Gefällt mir
4
#5
obermeier geiselhöring / ginkofen

ist die gleiche firma wie die von .270win nur richtig geschrieben

gruß von barbara :wink:
 
Mitglied seit
23 Jul 2008
Beiträge
3.086
Gefällt mir
4
#6
also ich weiss nicht was die post hier drinne verloren hat, musst du bitte im geschäft anrufen.???!!!!!!
 
A

anonym

Guest
#9
Bevor man hier blind und "ach so unmotiviert" GroßDepothändler einer Marke empfiehlt, sollte vielleicht der, dem Frager nächstliegende Händler mit großer allgemeiner Auswahl genannt werden.
Oder einer, der wirklich was davon versteht und sowohl schäftet wie auch eigene vom Vater inspirierte Erfindungen umsetzt.
Oder welche die nicht nur Superpreise nach Gewinnmarge durch Großeinkauf bieten
Aber das wäre wohl sowohl gegen einige Interessen als auch gegen.
Am besten wär allerdings der Rager wwürde sich selbst ins Auto setzen und nach Internetrecherche die Händler seiner Umgebung selbst testen...
aber das kostet Geld und Mühe...
Also schwupps:
SCHRUMM: Tellingstedt eigener Schießstand,große Auswahl,gute Peise und so groß dass er von allgäuer Größenwahn verschont bleibt.
Ist von Freiburg allerdings ein paar Minütchen entfernt.

CP
 
Mitglied seit
24 Okt 2010
Beiträge
159
Gefällt mir
1
#10
C.Parker schreibt :

dass er von allgäuer Größenwahn verschont bleibt.............

Na ja !?

Auf der Startseite findest du 12 Langwaffen
davon kommen 7 aus dem Allgäu !!!

Im Hintergrund große R8 Werbung.
 
A

anonym

Guest
#11
was junge Jäger + Sportschützen kaum glauben mögen, hört es sich doch wie ein Märchen an

vor einem viertel Jahrhundert standen selbstverständlich bei führenden Händlern, Kettner + Frankonia in jedem Geschäft zeitgleich an Bockflinten , zum probieren und kaufen :

Neuwaffen !

2-3 B25
5 jagdliche Brownings
5 sportliche Brownings
5 Mirokus
5 Winchester
5 Beretta 686/687 jagdlich
5 Beretta 686/687 sportlich
2-3 mit Sideplates
3 682er
3 ASEs
3 SOx

Sporter, Trap, Skeet , Verstellschäfte

und zusätzlich an DF und BDF

diverse Gamba, Franchi , Hubertus , Akah , 10 Merkel ....

hochwertiges Schießzubehör, Chokes , gute Koffer und sehr gute Futterale

und im Gebrauchtwaffenregal sehr gepflegte Kundenwaffen

Nicht der Ramsch und Gammel , der heutzutage über Internetauktionen noch verramscht wird und auch nicht der verschlissene Flintenschrott , der im Grunde entsorgt gehört

gerade im letzten Punkt scheinen alle moralischen Hemmungen der überwiegenden Anzahl der Büchsenmacher auf Null gefallen zu sein , entweder aus blanker Gier , Verzweiflung , Endzeitstimmung oder um sich Müllcontainerinhalte noch vergolden zu lassen

diese Signale speichern die wachen Kunden von heute auch für morgen und übermorgen in den Köpfen , wenn die Werte im überwiegenden Schrott untergehen

Ich nenne das : der Waffenhandel kannibalisiert sich selbst und die Internetartisten sägen gemeinsam den Ast auf dem alle sitzen emsig miteinander ab


PS es gab früher auch Ordonanzwaffenhändler wie Bernd Bote , bei denen konnte man sich seinen Karabiner aussuchen 98k , K11/31 , Mauser jeglicher Art und Herkunft aus allen Ländern , Enfields , Nagants , Springfields , P 17 ........ Es waren Dutzende pro Modell selbstverständlich zeitgleich vorrätig !
 
Mitglied seit
24 Okt 2010
Beiträge
159
Gefällt mir
1
#12
Richtig.
Ebenfalls wie im Märchen standen vor den Geschäftseingängen.:

Horch
DKW
Wanderer
Borgward
Karmann
Glas
Simca
Talbot
NSU
und zusätzlich:De Tomaso , Dixi ,Matra ,Talbot und andere zum Ansehen.
 
Mitglied seit
15 Okt 2010
Beiträge
590
Gefällt mir
4
#13
Füher war halt alles besser. Das hilft dem Jungjäger von heute aber nicht weiter.

Waffen Braun in Hambach hat viele Flinten vor Ort, Probeschiessen ist aber meines Wissens nicht. Als ich da war, war nicht viel in Sachen Beratung.
Also eher was zum gucken...
 
A

anonym

Guest
#14
schaun wir mal, ob wir ein bisserl rechnen können ?

1/4 von einhundert sind , naaaaaaa ?

2011 - 25 Jahre macht : 1986


wer fuhr 1986 einen

Horch
DKW
Wanderer
Borgward
Karmann
Glas
Simca
Talbot
NSU
und zusätzlich:De Tomaso , Dixi ,Matra ,Talbot und andere zum Ansehen.
 
Oben