Haenel bekommt Zuschlag für Bundeswehr Sturmgewehr

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Registriert
20 Nov 2017
Beiträge
1.093
Beschaffung und Vergabe klappt in anderen Anbieterbranchen durchaus. Nur ist die Bw, vor allem der zivile Verwaltungsteil, einfach ein in zig Jahren heruntergewirtschafteter Schweinestall.
 
G

Gelöschtes Mitglied 25156

Guest
Na irgendwie muß dem dummen Steuerzahler die Kohle ja aus der Tasche gezogen werden. :p
Hmmm... um wieviel ist z.B. der Dieselpreis am Jahresanfang von heute auf morgen gestiegen? 10 Cent? Pro Tag werden ca. 120 Mio.- Liter Diesel in D verbraucht, das wären dann 12 Mio. € am Tag. Bekommt man auch ein paar Knarren dafür, so 6000 am Tag. Also 2 Wochen Dieselobendraufökoumweltweltrettungszusatzabgabensteuer reicht für die Dinger wohl dicke.
 
Registriert
11 Jan 2006
Beiträge
9.594
Brennstoffemissionshandelsgesetz.
Dieselobendraufökoumweltweltrettungszusatzabgabensteuer.
Du hast gewonnen, weil Deine Gesetzesüberschrift länger ist. Die Abgabe ist ist z.Z. € 0,07.
Steigerung ist schon beschlossen.
 
Registriert
19 Aug 2005
Beiträge
2.644
geht nichts über gute rechtsverdreher und gute freunde an den politischen schaltstellen
 
Registriert
31 Mrz 2009
Beiträge
8.396
Die eine Seite sind mögliche Patentverletzungen durch Haenel.

Der weit größere Skandal ist die Entscheidung das G36 überhaupt kostspielig zu ersetzen und die komplette Neuausschreibung. Wie viele Jahre geht das schon und wie viele Millionen wurden dafür aus dem Fenster geworfen?
 
Registriert
10 Jun 2009
Beiträge
1.066
Ich bin positiv überrascht, das ist sicher nicht die schlechteste Wahl!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
124
Zurzeit aktive Gäste
423
Besucher gesamt
547
Oben