Hakko Electro Point Mark VIII: Batterietyp?

Registriert
21 Nov 2005
Beiträge
1.482
Liebe alle,
nachdem nun schon ein zweites von diesen historischen Gläsern in meinen Fundus gewandert sind, mache ich mir doch mal Gedanken, über die passende Batterie.
Im Deckel steht "Mercury Battery 1.4V".
Vom Durchmesser her passt eine CR 1632 gut rein (hatte ich gerade rumliegen). Die ist aber viel zu dünn, ggf. waren ja 2 vorgesehen.
Hat jemand von Euch eine passende Empfehlung?
Herzlichen Dank und beste Grüsse
 
Registriert
23 Nov 2016
Beiträge
153
Liebe alle,
nachdem nun schon ein zweites von diesen historischen Gläsern in meinen Fundus gewandert sind, mache ich mir doch mal Gedanken, über die passende Batterie.
Im Deckel steht "Mercury Battery 1.4V".
Vom Durchmesser her passt eine CR 1632 gut rein (hatte ich gerade rumliegen). Die ist aber viel zu dünn, ggf. waren ja 2 vorgesehen.
Hat jemand von Euch eine passende Empfehlung?
Herzlichen Dank und beste Grüsse
Die Lithium Knopfzellen haben auch 3v, du brauchst ca 1,4.
Die original verbaute Quecksilber Batterie gibt es nicht mehr.

Diese könnten passen: https://www.akkushop.de/de/varta-v6...de&utm_medium=cpc&utm_campaign=Preisvergleich
 
Oben