Harry-G über "möchtegern Jäger"

Anzeige
Mitglied seit
10 Aug 2017
Beiträge
26
Gefällt mir
63
#47
Ich habe zwar auch drüber gelacht, aber man muss das schon kritisch sehen. Der urbane Nichtjäger sieht den Film ganz anders wie wir. Dieser sieht sich in seinem Vorurteil bestätigt über die "Hobby-Jäger". Die interessiert nicht ob einer mit einer R8 oder einem alten 98er raus geht, ob ihr 365 Tage im Revier oder 8 mal im Jahr auf einer Bezahl Drückjagd seid. Von daher bei undifferenzierter Betrachtung der Jagd nicht dienlich.
 
Mitglied seit
4 Nov 2016
Beiträge
276
Gefällt mir
289
#48
Ich habe zwar auch drüber gelacht, aber man muss das schon kritisch sehen. Der urbane Nichtjäger sieht den Film ganz anders wie wir. Dieser sieht sich in seinem Vorurteil bestätigt über die "Hobby-Jäger". Die interessiert nicht ob einer mit einer R8 oder einem alten 98er raus geht, ob ihr 365 Tage im Revier oder 8 mal im Jahr auf einer Bezahl Drückjagd seid. Von daher bei undifferenzierter Betrachtung der Jagd nicht dienlich.
Klar, Insiderwitze kommen meist nur bei Insidern richtig an, aber ich erlaube mir trotzdem darüber zu lachen! :D
 
Mitglied seit
10 Nov 2010
Beiträge
2.924
Gefällt mir
3.911
#49
Das kurioseste an der Sache ist, dass sich die amüsierten Pro-Foristen für die Superjäger halten und glauben, die Öffentlichkeit könne oder wolle zwischen Ihnen, der selbst gefühlten "Elite" und den übrigen "Hobby-Schlechtjägern" differenzieren.
Was für eine Hybris.
Das ist ungefähr so wie zu glauben, der Durchschnittsbürger oder Harry-G könnten mit einem flüchtigen Blick im Vorbeigehen zwischen einem R8 und einem 98-er unterscheiden.
Ganz abgesehen davon, dass mir selbst gefühlte "Superjäger" ohnehin suspekt sind.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
30 Mrz 2014
Beiträge
3.649
Gefällt mir
1.989
#50
Mei, der Harry hat wieder einen rausgehauen.
Und ich find auch, daß er recht gut getroffen hat, v.a. weils ja um das "Jagd-statt-Golf" Klientel geht.
Das ist eine gänzlich andere Gruppe als die, die aus Überzeugung den Jagdschein machen. Und i.d.R. sind es die letztgenannten, aus denen auch Jäger werden.
Hmm. ich bin der Jagd und Golf Typ.
 
Mitglied seit
27 Apr 2005
Beiträge
392
Gefällt mir
501
#51
Hmm. ich bin der Jagd und Golf Typ.
Was sich wohltuend gänzlich von Jagd statt Golf Typ unterscheidet.

Der hat eher was mit Hipster, Schicki und Micki und der Haltung
"ich mache Dinge, von denen ich nichts verstehe
mit Geld, das ich in von Anglizismen strotzenden Berufen verdiene
um Leute zu beeindrucken, die ich gesellschaftlich brauche (weil ich selber nix bin)":ROFLMAO:
zu tun.
Außerdem hast Du gedient, da darfst Du das:cool:;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
13 Okt 2017
Beiträge
421
Gefällt mir
684
#53
Klar gibt es solche Jäger wie in dem Video dargestellt. Habe auch schon solche kennen lernen dürfen.....aber mal ehrlich, diese Prestigejäger gab es auch schon früher. Zwar nicht mit R8 und allen Klimbim aber dem Äquivalent der Zeit.....
 
Mitglied seit
4 Nov 2016
Beiträge
276
Gefällt mir
289
#54
Das kurioseste an der Sache ist, dass sich die amüsierten Pro-Foristen für die Superjäger halten und glauben, die Öffentlichkeit könne oder wolle zwischen Ihnen, der selbst gefühlten "Elite" und den übrigen "Hobby-Schlechtjägern" differenzieren.
Was für eine Hybris.
Das ist ungefähr so wie zu glauben, der Durchschnittsbürger oder Harry-G könnten mit einem flüchtigen Blick im Vorbeigehen zwischen einem R8 und einem 98-er unterscheiden.
Ganz abgesehen davon, dass mir selbst gefühlte "Superjäger" ohnehin suspekt sind.
Das ist Öl ins Feuer derjenigen, die die "Hobbyjagd" abschaffen wollen.
Die brauchen kein Öl ins Feuer... nicht von Harry G., die brauchen nur mal ins Internet gucken!
 
Mitglied seit
21 Jun 2014
Beiträge
3.862
Gefällt mir
1.975
#59
Minigolf zählt auch...
Mein Reliant hat übrigens das Heck des Golf 1, 1:1- oder umgekehrt...
Auch wenn das wieder ein Sperre bringt:
Wo kommt das lose Massekabel hin?

Die Satire ist sehr zutreffend!
Diese Leute haben oft und gerne geschossen, auch mal gerne 10m vor den nächsten Stand.
War solange lustig bis sie einem vor die Füsse schossen, oder eine Fichte die 308 stoppte - neben der ein Ansteher stand.
Rauswerfen war nicht, es war oft Ihre Pacht...

Ja, wir haben darüber gelacht...
 
Mitglied seit
30 Aug 2015
Beiträge
2.427
Gefällt mir
2.412
#60
Finde den Filmclip super - sogar meine Frau musste lachen.......
wobei - "solche" gibts bei uns am Land noch nicht......
auf neudeutsch würden wir in BY sagen " Kommst Du nich rein Alda, kamma hier nich klarmachen..." oder so ähnlich...;)

CD
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben