Harry-G über "möchtegern Jäger"

Anzeige
Mitglied seit
23 Nov 2016
Beiträge
139
Gefällt mir
113
Manch ein Hobbyjäger der nichts erlegt ist wenigstens ein Fürsprecher in der Gesellschaft für diejenigen die lieber Jagen und wenig Zeit für die Gesellschaft haben.
Wenn man denn überhaupt den Begriff Hobbyjäger benutzen möchte. Ich finde er passt zu nix und ist unterdefiniert.
 
Mitglied seit
14 Feb 2006
Beiträge
10.404
Gefällt mir
19.644
Mal wieder ein bischen gezündelt: Wir würde unsere "Belegschaft" nach einer vorgeschriebenen dreijährigen Lehrzeit aussehen? In Tschechien ist in dieser Zeit auch die Erlegung von Wild unter Aufsicht vorgesehen. Der welcher die Waffe rüberreicht, haftet für alles..
 
Mitglied seit
28 Feb 2001
Beiträge
13.542
Gefällt mir
3.645
Mal wieder ein bischen gezündelt: Wir würde unsere "Belegschaft" nach einer vorgeschriebenen dreijährigen Lehrzeit aussehen? In Tschechien ist in dieser Zeit auch die Erlegung von Wild unter Aufsicht vorgesehen. Der welcher die Waffe rüberreicht, haftet für alles..
Coole Idee!
Der Jagdpächter nicht nur als "landwirtschaftlicher Unternehmer" mit BG, sondern auch noch als Ausbildungsbetrieb.
In Deutschland müssten wohl zuerst mal im Revier m/w/d-Toiletten für die Azubis gebaut und jemand mit Ausbildereignungsprüfung eingestellt werden.

Zündel[OFF]

Basti
 
Mitglied seit
28 Feb 2001
Beiträge
13.542
Gefällt mir
3.645
Hab ich dort wo diese Idee herkommt noch nicht gesehen, da wissen sie alle noch durch welche Tür sie gehen müssen.
Den Zahn wird ihnen die EU auch noch ziehen und wenn ich mir hier vorstelle, dass ein Jäger einem Lehrling im Revier eine Schusswaffe zur Erlegung von Wild überreichen dürfen soll....*OMG!* ..*WaffG!* ..*kreisch!*

Aber schön wäre es schon.:)

Basti
 
Mitglied seit
28 Feb 2016
Beiträge
2.261
Gefällt mir
2.986
Coole Idee!
Der Jagdpächter nicht nur als "landwirtschaftlicher Unternehmer" mit BG, sondern auch noch als Ausbildungsbetrieb.
In Deutschland müssten wohl zuerst mal im Revier m/w/d-Toiletten für die Azubis gebaut und jemand mit Ausbildereignungsprüfung eingestellt werden.

Zündel[OFF]

Basti
Bestimmungen zur Erfüllung von QM .....werden Ihre Mitarbeiter ausreichend gelobt ?
......sind die Wege zur Toilette nicht zu lang ?
...
Wenn die Mitarbeiter Scheisse bauen , dann doch wohl am Arbeitsplatz 😂
....meine Frau füllt zur Zeit das entsprechende Dokument im Netz/Account für die QM - Massnahmen aus .....solch etwas gruseliges können sich nur ultragelangweilte Beamtenhirne (falls es sie gibt?) und Verbände ausdenken.....40% der Praxiszeit sind für Dokumentationen und Verwaltung zu verbuchen . ...zusätzlich zu den 100% Patientenbehandlung .....!
Grüße +WMH Olli
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
14 Apr 2006
Beiträge
12.531
Gefällt mir
1.966
Das Video ist Satire, nicht mehr und nicht weniger. Wer Harry G schön öferts gesehen hat weiß, wie sehr er überzeichnet. Durch die "herzliche bayerische Art" kommt es natürlich etwas krasser rüber.

@ Jon: Sorry, dass Du wegen mir als Legastheniker da stehst. Schreiben mit Handy hat nicht immer Vorteile.
 
Mitglied seit
7 Apr 2016
Beiträge
243
Gefällt mir
388
Minigolf zählt auch...
Mein Reliant hat übrigens das Heck des Golf 1, 1:1- oder umgekehrt...
Auch wenn das wieder ein Sperre bringt:
Wo kommt das lose Massekabel hin?

Die Satire ist sehr zutreffend!
Diese Leute haben oft und gerne geschossen, auch mal gerne 10m vor den nächsten Stand.
War solange lustig bis sie einem vor die Füsse schossen, oder eine Fichte die 308 stoppte - neben der ein Ansteher stand.
Rauswerfen war nicht, es war oft Ihre Pacht...

Ja, wir haben darüber gelacht...
Reliant? Glückwunsch! Den habe ich nie in echt gesehen. Schade, dass es solche Traumwagen (Marcos, Ginetta, Sunbeam, Britstol...) nicht mehr gibt.
 
Mitglied seit
25 Aug 2018
Beiträge
276
Gefällt mir
311
Unterm Strich kommt der Harry G aber nie an den Gerhard Polt heran (falls er den überhaupt kennt und es versuchen sollte).
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben