Hatsan Escort Xtreme Max 4

Registriert
19 Apr 2012
Beiträge
1.673
Deine gewählt Munition muss laufen, und dann viel ueben, so mache ich es gerade bei der Umstellung von der trap flinte auf sl flinte.
 
Registriert
17 Dez 2013
Beiträge
543
So, hab gerade beim Waffenhändler angerufen! In dem Fall Austrojagd.

Er bestellt sie mal in den Shop und dann kann ich sie mir anschauen. Sollte so in einer Woche dort sein, außer sie ist nirgends lagernd.

Bin schon gespannt. Mich würde nur wirklich interessieren ob man die SLF mit den, wie bei allen herstellern, mitgelieferten Blättchen so gut einstellen kann und das ich damit auch was treffe!
Vll. gibt es jemanden der hier erfahrungen hat.
 
Registriert
14 Feb 2008
Beiträge
2.651
Sobald mein Waffenerwerbsschein da ist, kann ich mir eine Hubertus Extreme Camo holen. Die ist wohl baugleich mit deiner Wahl. Hab sie beim BüMa ausgiebig begrabbelt. Liegt mir sehr gut und macht einen vernünftigen Eindruck. Zubehör ist ja auch einiges dabei. (Chokes, Magazinverlängerung, Plättchen zur Schaftanpassung)

Der BüMa nutzt die SLF auch und ist damit zufrieden. Für Gelegenheitsnutzer sei sie optimal. Er meinte nur, dass das Korn ein Schwachpunkt sei. Dieses würde sich gern mal lockern und verabschieden. Also entweder kleben oder ersetzen.
 
G

Gelöschtes Mitglied 8926

Guest
Was soll denn das gute Stück kosten?
 
Registriert
17 Dez 2013
Beiträge
543
Hallo,

ja ich schätze die schenken sich alle nicht viel auf dem Preisniveau.

Bei der Hubertus finde ich nur in Österreich keinen Händler der sie in Max-4 hat und das wäre momentan die Tarnung meiner Wahl.

Kosten tut sie 579€, wobei ich da schon noch mal nach dem "wahren" Preis frag.
 
G

Gelöschtes Mitglied 8926

Guest
Kosten tut sie 579€, wobei ich da schon noch mal nach dem "wahren" Preis frag.

Ich hatte das Gewehr noch nicht in der Hand, da können andere vielleicht mehr dazu sagen.

Was ich damals beim Kauf meiner SLF allerdings noch mitbedacht hatte, waren die (häufigen) Schießstandbesuche. Relativ günstige Weicheisenschrote haben oft eine 24gramm Vorlage. Da wollte ich sicher gehen, dass meine zukünftige SLF diese auch verdaut. Da kann man Glück haben, man kann aber auch Pech haben. Ich hatte Glück, meine schluckt alles und klemmte noch nie.

edit: Bei mehr als 10.000 Schuß
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
A

anonym

Guest
editiert admin
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Registriert
17 Dez 2013
Beiträge
543
So, hab gestern nochmal mit dem BÜMA rücksprache gehalten.

Die Flinte ist lieferbar und kommt entweder Ende dieser Woche oder Anfang nächster zur Ansicht in sein Geschäft.

Mich würde aber brenend interessieren wie das mit den Blättchen zur Schränkung und Senkung funktioniert, bzw wie gut das klappt??

Hat hier jemand ein paar Bilder oder Erfahrungen die er teilen könnte?

Lg
 
Registriert
23 Apr 2012
Beiträge
475
Ich hab eine Hatsan Escort aber die normale nicht Xtreme.

Meine ist auch in Camo - bis jetzt kann ich eigentlich nicht meckern hab sie in 12/89 gekauft, sie schluckt alles nur mit schwachgeladenen 12/70 gibts manchmal Ärger.

Hab damals niegelnagelneu vom Händler 280€ für bezahlt :-D:thumbup:
 
Registriert
21 Jan 2011
Beiträge
6.412
Und wie ist dort die Schaftverstellung bzw kommst du damit gut zurecht?

Lg
Laut Beschreibung hat die Hatsan sogenannte "shims" (Keile) dabei.
Bei meiner Franchi, und ich denk bei anderen Flinten ist es nicht anders, sitzen diese "shims" zwischen Schaft und Basküle.
Bei diesen shims ist die Keilform unterschiedlich stark ausgeprägt
Als Beispiel : 1 Shim hat an der Oberseite 5mm, unterseite 2mm.
Das zweite Shim hat dann 4mm und 2 mm usw.
Je nach dem welches Shim du einsetzts, bekommst du eben mehr oder weniger Senkung. Bei der Schränkung läuft es gleich.
Der Schaft muss halt immer ab um die Senkung/schränkung zu verstellen und du bist an die fixen Maße gebunden welche der Hersteller den shims verpasst hat.
Vielleicht kann man sich aber selber Shims bauen um etwas flexibler zu sein.

Hoffe das hilft dir etwas weiter
 
Registriert
22 Jan 2013
Beiträge
1.168
Führe selbige, allerdings die normale Ausführung.
Schluckt leider nicht jede Muni...war schon oft auf Stockente und Krähen am Verzweifeln:evil:.
 
Registriert
17 Dez 2013
Beiträge
543
Führe selbige, allerdings die normale Ausführung.
Schluckt leider nicht jede Muni...war schon oft auf Stockente und Krähen am Verzweifeln:evil:.

Was meinst du mit normaler Muni?

Ich schieß auf Krähen normalerweise 36g 12/70 in 3,0mm die sollten gehen!

Lg
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
136
Zurzeit aktive Gäste
532
Besucher gesamt
668
Oben