Heck Pack im Jimny Kofferraum

Anzeige
Registriert
11 Feb 2018
Beiträge
81
Hab auch den Jimny und extra gekauft die Wildwanne mit Heckträger= Fehlkauf, werd ihn bei Gelegenheit wegverticken
.
Leider ein rel. großer Korb

-Angekuppelt und mit Wanne drin= Probleme mit dem Öffnen der Heckklappe wg. Rad /meinem Schienbein.
-Verdeckt Kennzeichen und teils Beleuchtung, hat keine eigene= bei längeren Fahrten damit besser leer im Auto lassen.
-dort nimmt er viel Platz weg, liegt nur quer schräg drin.
-Bock oder kleine Sau ist wenn überhaupt was geschossen wird= Ratzfatz in der Maurerwanne und im Kofferraum verstaut.

Hab ihn darum eigentlich nur noch ganz selten mit, wenn wir im heimischen Revier DJ haben und "eingesammelt" /zum aufbrechen gefahren wird.
Fahrtechnisch etwas paraktischer als ein Hänger in Kurven/Rückwärts....

Sollte die 100 Kilo Sau irgendwann mal kommen und fallen= mehrere greifbare Leih-hänger von Freunden/Jagdgenossen stehen nebst potentiellen Helfern nahebei.
 
Registriert
30 Dez 2004
Beiträge
18.290
warum immer abnehmen? ich bin jahrelang mit dem gehetec auf der AHK (suzuki sx4) rumgefahren. den kofferraum brauchte ich für den hund. alles kein problem.
 
Registriert
17 Mrz 2015
Beiträge
635
Der Träger hängt an meinem fast immer. Habe noch eine Beleutung montiert und die Wanne passt in die " Hunde Box " . Probleme mit Wanne und Reserverad hatte ich auch , habe den Korb mittels Addapterplatte 15 mm tiefer gelegt..
20210206_094957.jpg
20210206_094850.jpg
20210206_095139.jpg
20210206_094902.jpg
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Oben