Heckler & Koch Fan und Usergruppe Lange und Kurze

Registriert
22 Dez 2004
Beiträge
8.389
Also da häng ich mich mal ran. Nutze seit vielen Jahren eine H&K USP Custom Sport in 9 Luger.
Weiters ein H&K SL7. Ich mag diese beiden sehr. Fotos gibt es davon schon irgendwo im Forum.
 
Registriert
31 Mai 2015
Beiträge
1.720
Ich habe seit einigen Jahren eine SFP9 in 9 mm, rein für den Stand. Die ist absolut zuverlässig, keine Probleme bisher. Der Abzug ist jedoch in meinen Augen echt ausbaufähig. Da kämpfe ich immer wieder mal mit. Das ist aber sicherlich der Art der Waffe als Dienstpistole geschuldet (und meinem bescheidenem Können).
 
Registriert
2 Apr 2017
Beiträge
1.630
Ich habe eine SL6 von Jarzombek.
Da Ist einiges geändert, schiesst sehr präzise.
Das richtige Spielzeug um die AR Fanboys auf Meisterschaften zu ärgern.
Jagdlich leider seit Jahren nicht mehr im Einsatz.
 
Registriert
22 Dez 2004
Beiträge
8.389
Das SL7 finde ich genial. Allein der Sound beim Schuß macht mir schon Freude. Leider ist die Reinigung mitsamt dem Rollenverschluß ein graus.
Bei Munition bleibe ich bei 150grs. Im Kino Geco Target, Geco DTX, Norma Jaktmatch. Auf der Jagd Lapua Mega.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
14 Nov 2017
Beiträge
16
Guten Tag zusammen.

Ich besitze eine SLB 2000+ in 30.06 und eine SFP9 SK.
Die SLB macht sehr viel Spaß, obwohl der Abzug doch ein recht hohes Abzugsgewicht hat. Aber es macht einfach Spaß diese zu schiessen.

Bei der SFP bin ich zwiegespalten. Zum schiessen macht die sehr viel Spaß. Allerdings habe ich ein Problem, dass relativ häufig der Verschluß nach dem letzten Schuß nicht offen bleibt. Die war zwar bei HK aber die meinten, bei ihnen hat alles funktioniert.
Hat noch jemand das gleiche Problem?
 
Registriert
31 Mai 2015
Beiträge
1.720
Guten Tag zusammen.



Bei der SFP bin ich zwiegespalten. Zum schiessen macht die sehr viel Spaß. Allerdings habe ich ein Problem, dass relativ häufig der Verschluß nach dem letzten Schuß nicht offen bleibt. Die war zwar bei HK aber die meinten, bei ihnen hat alles funktioniert.
Hat noch jemand das gleiche Problem?
Kontrollier doch mal, wenn nicht schon geschehen, Deine Handhaltung, besonders die Daumen. Nicht dass Du Dir aus Versehen mit dem Daumen den Verschlussfanghebel hoch drückst. Ich hatte das selber einige Male am Anfang.
 
Registriert
19 Feb 2007
Beiträge
4.923
Guten Tag zusammen.

Ich besitze eine SLB 2000+ in 30.06 und eine SFP9 SK.
Die SLB macht sehr viel Spaß, obwohl der Abzug doch ein recht hohes Abzugsgewicht hat. Aber es macht einfach Spaß diese zu schiessen.

Bei der SFP bin ich zwiegespalten. Zum schiessen macht die sehr viel Spaß. Allerdings habe ich ein Problem, dass relativ häufig der Verschluß nach dem letzten Schuß nicht offen bleibt. Die war zwar bei HK aber die meinten, bei ihnen hat alles funktioniert.
Hat noch jemand das gleiche Problem?
Moin,
den Abzug der SLB 2000+ kann man verbessern.
Hat bei mir damals die Fa. Faude gemacht.
Unterschied wie Tag und Nacht.
Schafft aber wahrscheinlich jeder andere BüMa auch.
 
Registriert
26 Feb 2014
Beiträge
1.346
Guten Tag zusammen.

Ich besitze eine SLB 2000+ in 30.06 und eine SFP9 SK.
Die SLB macht sehr viel Spaß, obwohl der Abzug doch ein recht hohes Abzugsgewicht hat. Aber es macht einfach Spaß diese zu schiessen.

Bei der SFP bin ich zwiegespalten. Zum schiessen macht die sehr viel Spaß. Allerdings habe ich ein Problem, dass relativ häufig der Verschluß nach dem letzten Schuß nicht offen bleibt. Die war zwar bei HK aber die meinten, bei ihnen hat alles funktioniert.
Hat noch jemand das gleiche Problem?
Andere Munition schon getestet?
 
Registriert
14 Nov 2017
Beiträge
16
Vielen Dank für eure Antworten.
Die Fehlfunktion wurde von meinem Waffenhändler bestätigt. Nur beim Hersteller trat diese wohl nicht mehr auf. Die Waffe wurde dann auch mit mehreren Munitionstypen geschossen. Momentan verwende ich die Magtech 124gr. davon habe ich noch einige im Schrank, aber werde weiter testen.
Wobei mich es etwas verwundert hat, dass die HK da so anfällig ist. Meine Glock "frisst" alles ohne Mucken.

Bezüglich der SLB habe ich mir das mit dem Abzug tatsächlich überlegt, da die Fa. faude ums Eck ist.
 
Registriert
17 Jun 2019
Beiträge
733
Führe eine SFP9 mit SF-Abzug. Bild müsste hier im Forum schon sein.

Bzgl. des Problems die Daumenposition überprüfen, wurde ja schon erwähnt.
(Gab/gibt ein Youtube Video, dort tritt das auch auf. Finde es aber grad nicht)

Ich nutze S&B 124grs. aus der Schüttpackung, bislang keine Probleme.
 
Registriert
20 Feb 2012
Beiträge
7.864
Guten Tag zusammen.

Ich besitze eine SLB 2000+ in 30.06 und eine SFP9 SK.
Die SLB macht sehr viel Spaß, obwohl der Abzug doch ein recht hohes Abzugsgewicht hat. Aber es macht einfach Spaß diese zu schiessen.

Bei der SFP bin ich zwiegespalten. Zum schiessen macht die sehr viel Spaß. Allerdings habe ich ein Problem, dass relativ häufig der Verschluß nach dem letzten Schuß nicht offen bleibt. Die war zwar bei HK aber die meinten, bei ihnen hat alles funktioniert.
Hat noch jemand das gleiche Problem?
Achte mal darauf wie du die Waffe hältst.
 

Neueste Beiträge

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
11
Zurzeit aktive Gäste
96
Besucher gesamt
107
Oben