Heym Fan-Gruppe

Mitglied seit
8 Okt 2016
Beiträge
3.252
Gefällt mir
1.204
Ist Heym bei angeboten zu bestimmten Waffen Schaft Kombinationen flexibel?
(Sr30 SHO mit Carbon Schaft anstelle des Schichtholz schaftes ) was ich auch nicht ganz verstehe ist die Aufpreis Logig da der Carbon Schaft dort das selbe kostet wie im freien Handel. So gesehen würde man ja 1zu1 beide Schäfte zahlen.
Wurde hier auch schon ein paar mal gefragt, die Sonderangebote sind genau das, feste Sonderangebote. Die SR30 SoHo z.B. gibt es nur so wie im Onlineshop angeboten. Änderungen sind bei den Sonderangeboten nicht (mehr) möglich.
Ansonsten kannst du dir deine Wunschwaffe ja ganz regulär und völlig frei kombinieren.
Beim richtigen Händler sind auch noch ein paar gute Prozente drin.

Waidmannsheil
 
Mitglied seit
20 Feb 2015
Beiträge
4.810
Gefällt mir
2.093
Ich Versuche alles ein jagdkollegen ist Waffen Händler er hat jedoch Heym nicht im Sortiment da die Marge zu klein ist
Die Thüringer sind seeehr umgängliche Menschen.
Ich kann folgendes sehr empfehlen:
Falls vorhanden, Frau, Kind(er) und Kegel zB Donnerstags oder Freitags Morgens ins Auto packen, Freitags das Werk besuchen und dann Samstags/Sonntags eine Streiftour durch Thüringen und Bayern machen.
Dabei (was ich gerne mache) eine Therme besuchen und einfach relaxen.

Thüringen ist immer eine Reise wert!
 
Mitglied seit
2 Sep 2016
Beiträge
52
Gefällt mir
10
Die Thüringer sind seeehr umgängliche Menschen.
Ich kann folgendes sehr empfehlen:
Falls vorhanden, Frau, Kind(er) und Kegel zB Donnerstags oder Freitags Morgens ins Auto packen, Freitags das Werk besuchen und dann Samstags/Sonntags eine Streiftour durch Thüringen und Bayern machen.
Dabei (was ich gerne mache) eine Therme besuchen und einfach relaxen.

Thüringen ist immer eine Reise wert!
Oder nach Suhl ins Waffen Museum 😉
 
Mitglied seit
31 Aug 2016
Beiträge
72
Gefällt mir
10
Wurde hier auch schon ein paar mal gefragt, die Sonderangebote sind genau das, feste Sonderangebote. Die SR30 SoHo z.B. gibt es nur so wie im Onlineshop angeboten. Änderungen sind bei den Sonderangeboten nicht (mehr) möglich.
Ansonsten kannst du dir deine Wunschwaffe ja ganz regulär und völlig frei kombinieren.
Beim richtigen Händler sind auch noch ein paar gute Prozente drin.

Waidmannsheil
Da hast du Recht das Angebot wird nicht verändert und durch Kunden wünsche ergänzt.
Stadtdessen gab es die Preisliste im Anhang der Mail.
 
Mitglied seit
31 Aug 2016
Beiträge
72
Gefällt mir
10
Ein Angebot für eine Helix,Steelaction &Sako85 Carbon gab es zumindest direkt. Das ist jetzt nur nicht das was ich will. Fehlt nur noch ein Angebot für eine Blaser R8😂
 
Mitglied seit
31 Aug 2016
Beiträge
72
Gefällt mir
10
Ich glaube die Händler wollen nicht wirklich etwas verkaufen was jetzt nicht oft angefragt wird da mit Arbeit verbunden. Deshalb Frage ich hier Mal in die Runde
Ist der Ringkornsattel der Sr30 Premier in Verbindung mit einem Mündungsgewinde abnehmbar?
 
Mitglied seit
4 Mai 2011
Beiträge
3.856
Gefällt mir
394
Ich glaube die Händler wollen nicht wirklich etwas verkaufen was jetzt nicht oft angefragt wird da mit Arbeit verbunden. Deshalb Frage ich hier Mal in die Runde
Ist der Ringkornsattel der Sr30 Premier in Verbindung mit einem Mündungsgewinde abnehmbar?
Normalerweise hat die Premium gar kein Gewinde.
Du kannst den Ringkornsattel zurück versetzen und ein Gewinde schneiden lassen.
Oder Du kaufst Dir den abnehmbaren Ringkornsattel von Heym. Beides ist möglich, jeweils natürlich mit Aufpreis. Händler die wenig mit Heym am Hut haben, werden Dir nicht helfen wollen.
Ich kann Dir ST-Jagd in Trieching empfehlen. Die machen faire Preise und kennen sich mit Heym gut aus. Es gäbe Dealer, wo 2-3% mehr drin sind, aber dafür musst Du mehr wissen als der Händler...
 
Mitglied seit
31 Aug 2016
Beiträge
72
Gefällt mir
10
So fällt die Premier raus. mit welchem Geschossgewicht kommt die Heym in 308 am besten zurecht ? Ich habe gesehen das die 12zoll drall haben. Wenn ich das richtig im Kopf habe müsste bei dem drall leichte Geschosse am besten fliegen
 
Mitglied seit
14 Nov 2016
Beiträge
10
Gefällt mir
0
Guten Morgen,

ich habe mit meiner SR30 in 9,3x62 regelmäßig ein Problem beim Repetieren. Und zwar wird die nächste Patrone nicht richtig zugeführt. Sie klemmt halt immer im Magazin und lässt sich erst durch mehrere kurze "vor und zurück" Bewegungen des Verschlusses zum wandern bewegen. Die letzte Patron im Magazin bereitet nie Probleme.

Ich vermute die Federkraft des Magazins ist zu groß und Presst die Hülsen zu stark an die oberen Magazinkanten. Kann das sein?

Ist dieses Problem bekannt und möchte mir jemand helfen ?
 
Mitglied seit
20 Feb 2015
Beiträge
4.810
Gefällt mir
2.093
Die 9,3 Patrone rutscht nicht mit dem A... nach.
Passiert dann, wenn die nicht richtig hinten anliegt.
Zumindest ist das bei mir so.
Achte ich drauf, daß ich die beim Bestücken richtig hinten gegen schiebe geht es problemlos.
 
Mitglied seit
14 Nov 2016
Beiträge
10
Gefällt mir
0
Die 9,3 Patrone rutscht nicht mit dem A... nach.
Passiert dann, wenn die nicht richtig hinten anliegt.
Zumindest ist das bei mir so.
Achte ich drauf, daß ich die beim Bestücken richtig hinten gegen schiebe geht es problemlos.
Danke. Hatte mich auch schon erkundigt, dass beim Laden des Magazins große Sorgfalt walten gelassen werden muss. Bringt aber leider nicht gewünschten Erfolg.
 
Oben