Heym Fan-Gruppe

Mitglied seit
31 Aug 2016
Beiträge
108
Gefällt mir
19
Ob jetzt 11,7gr mit 800ms ankommt oder 11,5gr mit 840ms macht den Braten auch nicht fett der Vorteil der Rasanz bei bleifreien geschossen und die höhere Querschnittbelastung Machens wieder interessant. Und das gibt mir einfach noch etwas zu denken.
 
Mitglied seit
9 Feb 2008
Beiträge
8.582
Gefällt mir
1.207
Natürlich gibt es einiges an Fabrik labos in 7x64
Im Moment schieße ich das lapua Mega 6,5 &308 und das Federal Trophy Bondet 300win leider gibt es beide nicht in der 7x64. Leider!! da es doch rasant ist und dafür Prädestiniert währe.Genau wie das Nosler Partition nur von S&B und dann schwach geladen. Ich schließe das Kaliber nicht völlig aus nur das wesentlich mehr an Leistung sehe ich nicht.
Vielleicht bin ich da auch einfach zu pragmatisch. Wie gesagt ich habe mich noch nicht entschieden.
Ich glaube das GMX 140 gr ist relativ stark und rasant mit 950 m/s.
 
Mitglied seit
3 Apr 2016
Beiträge
102
Gefällt mir
57
Eine Frage an die potentielle Zielgruppe. Ich möchte eine SR 30 Classic, BJ 2016, 8,5x63, Heavy Line Lauf 18mm, ohne Visierung, Gewinde M15, Picatinny-Schiene, Sonnenschliff, Holzkugel und zwei Magazinen verkaufen. Als Schafft verwende ich jedoch einen FBT Carbo Schafft, der evtl. nicht jedermanns Sache ist. Würdet Ihr Waffe und Schafft zusammen auf eg** anbieten oder getrennt?

Danke!
 
Mitglied seit
31 Aug 2016
Beiträge
108
Gefällt mir
19
Eine Frage an die potentielle Zielgruppe. Ich möchte eine SR 30 Classic, BJ 2016, 8,5x63, Heavy Line Lauf 18mm, ohne Visierung, Gewinde M15, Picatinny-Schiene, Sonnenschliff, Holzkugel und zwei Magazinen verkaufen. Als Schafft verwende ich jedoch einen FBT Carbo Schafft, der evtl. nicht jedermanns Sache ist. Würdet Ihr Waffe und Schafft zusammen auf eg** anbieten oder getrennt?

Danke!
Darf man fragen was der Grund des Verkaufs ist ?
 
Oben