Heym Fan-Gruppe

Mitglied seit
4 Feb 2007
Beiträge
84
Gefällt mir
38
Was ist mit der Frage nach dem 1.Schuss nachladen ...und dann? fand ich interessant! schon mal wer gemacht?
 
Mitglied seit
13 Nov 2002
Beiträge
1.738
Gefällt mir
788
@Füxlein

Ich habe extra "unabhängig vom Modell" geschrieben, weil dieses mit meinem Beitrag nichts zu tun hat.

Im Übrigen bietet Heym an, das System einer 80er DB in Bezug auf den verwendeten Stahl zu prüfen, weil nicht alle von schlechter Qualität waren. Wäre vielleicht noch eine Möglichkeit vor dem Verschrotten, oder 😎?

Gruß

Michel
 
Mitglied seit
8 Nov 2016
Beiträge
1.338
Gefällt mir
1.217
Ja und verlangen tüchtig Geld dafür. Wenn ich es richtig im Kopf habe, dann bis 300,-. Das finde ich ultradreist.
Eine Materialprüfung kostet andernorts 65,-.
 
Mitglied seit
2 Sep 2016
Beiträge
305
Gefällt mir
201
Genau das ist die Aufgabenstellung!
Vielleicht noch weitere Erfahrungen, insbesondere mit der B26?
Ich denke das kommt auch auf die Situation an.
Auf dem Ansitz wirst du in aller Regel nach dem ersten Lauf den zweiten benutzen und danach erst nachladen.

zum Beispiel so...alles mit rechtem Lauf aus einer 88BSS
Warum hast du in dieser Situation alle mit dem rechten Lauf erlegt?
War das auf dem Ansitz?
In welchen Abständen wurden die Schüsse abgegeben?
 
Oben