Heym Fan-Gruppe

Registriert
24 Mai 2019
Beiträge
6.624
Das war wohl eher ein Fehler - welcher Hersteller lässt sich in die Verkaufszahlen eines best. Modells hineinsehen ! :rolleyes:
 
Registriert
8 Sep 2016
Beiträge
3.881
Auf eine neue Runde

Ranger "Historie"

Schichtholzlochschaft braun
Schichtholzschaft braun
Walnusslochschaft
Walnussschaft
Montana Kunststoffschaft
PSE Schaft
Monte Carlo
Schichtholzschaft grau
Allround Plus Schaft
HRS Mix Hunter
HRS-T Hunter
Bayrisch
Eine Heym Allround LINKS zum Ranger Preis von 1480 Euro
UNIQUE T
UNIQUE-MIX
 
Registriert
8 Sep 2016
Beiträge
3.881
Jetzt sieht man die Abzahl wieder.
 

Anhänge

  • C4AFB028-BE3E-4935-9260-451E8AC8F98C.png
    C4AFB028-BE3E-4935-9260-451E8AC8F98C.png
    449,5 KB · Aufrufe: 80
Registriert
3 Jun 2009
Beiträge
612
Und ich wenn sich die Schalldämpfer-Anlagefläche auf ein akzeptables Maß erhöht…
15er Lauf mit M14 funktioniert für mich einfach nicht, auch wenn jetzt gleich bestimmt wieder ein paar Experten erklären dass das kein Problem ist….
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: KHH
Registriert
31 Aug 2015
Beiträge
292
Und ich wenn sich die Schalldämpfer-Anlagefläche auf ein akzeptables Maß erhöht…
15er Lauf mit M14 funktioniert für mich einfach nicht, auch wenn jetzt gleich bestimmt wieder ein paar Experten erklären dass das kein Problem ist….
Das war auch der Einwand des Büchsenmachermeisters, der auf meine Waffe ein M13x1 geschnitten hat...Obwohl meine anderen Heym Waffen mit M14x1 nach hunderten Schuss mit Schalldämpfer auch kein Anlass zur Klage geben....
 
Registriert
19 Jan 2016
Beiträge
17
Und ich wenn sich die Schalldämpfer-Anlagefläche auf ein akzeptables Maß erhöht…
15er Lauf mit M14 funktioniert für mich einfach nicht, auch wenn jetzt gleich bestimmt wieder ein paar Experten erklären dass das kein Problem ist….
Kann mir das einer mal einfach erklären? Hab ich mir noch nie Gedanken drum gemacht. Hab auch noch keinen Schalli. Hab bei Hausken nur mal gesehen das die M18 haben und man einen Adapter dafür benötigt. Hab aber auch echt keine Ahnung davon und überlasse so was dem Büma
 
Registriert
5 Okt 2018
Beiträge
804
Kann mir das einer mal einfach erklären? Hab ich mir noch nie Gedanken drum gemacht. Hab auch noch keinen Schalli. Hab bei Hausken nur mal gesehen das die M18 haben und man einen Adapter dafür benötigt. Hab aber auch echt keine Ahnung davon und überlasse so was dem Büma
einfach erklärt: es is laut ihm zu wenig material fürs gewinde, es könnte "durchrutschen"
halte ich aber für extrem unwahrscheinlich
 
Registriert
19 Jan 2016
Beiträge
17
Meine 6 Monate Grundausbildung in Metallverarbeitung ist zwar über 30 Jahre her aber der Aussendurchmesser von M14 sind 14 mm oder etwa nicht? Da muss etwas anderes gemeint sein.
 
Registriert
2 Okt 2013
Beiträge
1.674
Es wird eher darum gehen wie viel Auflagefläche die hintere Seite des Schalldämpfers noch am Lauf hat. Bei einem M 14 Gewinde und einen Lauf-Durchmesser von 15mm wären das dann pro Seite 0.5mm . Bei meinen Waffen sind es immer min 1mm eher mehr.
 

Neueste Beiträge

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
169
Zurzeit aktive Gäste
608
Besucher gesamt
777
Oben