Heym Fan-Gruppe

Registriert
25 Nov 2018
Beiträge
250
Weiß zufällig jemand was für ein Schaftöl Heym verwendet? Vermutlich was selbst zusammen gebrautes oder?
 
Registriert
15 Sep 2019
Beiträge
80
Ich habe übrigens jetzt eine Antwort von Frau Anschütz erhalten, den 10% Helden des Alltags-Rabatt gibt es - trotz 4. Welle - leider nicht mehr. :(
 
Registriert
5 Okt 2018
Beiträge
852
dass ihr euch daran aufhältet... die allermeisten hersteller haben linkssysteme auch nur gegen aufpreis oder einfach nicht im angebot
 
Registriert
15 Sep 2019
Beiträge
80
Keine schlechte Wertanlage, zumindest bei den Waffen, die so einen geringen Wertverlust haben. Siehe Sauer 202 oder hier die SR21.
 
Registriert
12 Apr 2009
Beiträge
236
Hat jemand auch schon seine Ranger mit T Hunter Schaft bekommen, oder eine normale SR30 mit diesem Schaft im Einsatz? Wenn ja würde mich interessieren ob der Release Knopf bei ihm einrastet wenn die Schaftverlängerung direkt an den Schaft eingeschoben wird... Bei mir rastet der Knopf nämlich nicht ein und man kann die Verlängerung mit der Hand wieder ein Stück rausziehen bis der nächste Rastpunkt greift. Dann ist aber ein kleiner Spalt zwischen Schaft und Verlängerung. Hat schon jemand eine SR mit diesem Schaft im Einsatz? Kann man das ggf. selber einstellen?
 
Registriert
8 Sep 2016
Beiträge
4.190
Da muss die Rasterung an der Stange weiter raus oder rein.
Zum einstellen ist da nichts (soweit mir bekannt).
Aber evtl. kann man die Stange auf der Kappenseite unterlegen, dass die Rasten etwas nach vorne kommen.
 
Registriert
12 Apr 2009
Beiträge
236
Kann man da vielleicht doch was selber drehen? Mir grauts das wieder umständlich zurückzusenden. Hat noch jemand so einen Schaft zufällig und Erfahrung damit? Danke
 

Neueste Beiträge

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
6
Zurzeit aktive Gäste
144
Besucher gesamt
150
Oben