Hit oder Shit Wärmebildkamera unter 490€ - Umfrage

Anzeige

Eure Meinung zu Produkt

  • Finde Preis-Leistungs-Verhältnis gut und würde mir eins holen

    Abstimmungen: 35 13,5%
  • Das Produkt ist interessant und eine Kaufüberlegung Wert

    Abstimmungen: 110 42,5%
  • Ich Spare lieber und hole was vernünftiges

    Abstimmungen: 77 29,7%
  • Weg geschmissendes Geld

    Abstimmungen: 37 14,3%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    259
Mitglied seit
20 Jan 2012
Beiträge
106
Gefällt mir
5
Bevor man solche Behauptungen vom Stapel lässt sollte man sich doch mal vorab informieren!

Samsung X Cover 4S hat auswechselbaren Akku UND ist zusätzlich auch noch günstig zu erwerben.
Und nun?
Sich beim iPhone kann man den Akku für kleines Geld tauschen lassen. Und das sogar beim Apple Service. Weiß ich aus eigener Erfahrung. Daher ist diese Akku-Debatte zumindest für mich ohne Bedeutung.
 
Mitglied seit
14 Nov 2011
Beiträge
26
Gefällt mir
76
So wie ich das sehe, ist er mit dem Preis von unter 490€ doch auch günstiger als die Mitbewerber, somit sollten doch alle glücklich sein. Ich bin es jedenfalls.
 
Mitglied seit
26 Jan 2020
Beiträge
1.140
Gefällt mir
1.455
Darum ging es mir ja. Es wird von Usern hier getestet und man bekommt ein Feedback von Leuten die man kennt. Und dafür gibt es einen Bonus.
Und ich bin sehr darauf angewiesen, denn ich habe Null-Ahnung. Bisher habe ich mich eigentlich immer dagegen gesträubt - aber jetzt will ich es mal für die Wald- und Waldrandjagd bis ca. 50m Entfernung versuchen.
 
Mitglied seit
9 Dez 2018
Beiträge
409
Gefällt mir
281
Und ich bin sehr darauf angewiesen, denn ich habe Null-Ahnung. Bisher habe ich mich eigentlich immer dagegen gesträubt - aber jetzt will ich es mal für die Wald- und Waldrandjagd bis ca. 50m Entfernung versuchen.
Ich kann dir GARANTIEREN dass es bis 50m massig ausreicht und für den Preis NICHTS Vergleichbares existiert.

Die nächste hohere verfügbare Klasse fängt aktuell neu bei 1000€ an.

Mit dem Teil wirst du auf ca. 130m sehen, dass da etwas ist und ab ca 70m identifizieren können (Reh/Ritwikdw/Schwarzwild/Mensch) anhand Größe und Bewegungsmuster.
Alles näher dran ist dann Bonus.
Mit Vox löst es gut auf und ist handlich und leicht.

G.
 
Mitglied seit
25 Sep 2009
Beiträge
489
Gefällt mir
5
Ich konnte es ebenfalls testen und war nicht zufrieden. Frischlinge Ca 5 kg neben der Bache auf 70m schon nicht mehr zu erkennen, Wildart war ebenfalls nur zu erahnen aufgrund des Verhaltens bzw. Bewegungsmusters.

Bis 50 m brauchbar, danach fällt es sehr schnell ab. Challenger 15 kann deutlich mehr, kostet aber nunmal auch mehr als das doppelte...

Bin gespannt was der Markt die nächsten paar Monate so macht im WB Sektor.
 
Mitglied seit
9 Dez 2018
Beiträge
409
Gefällt mir
281
Immer dran denken...das Kleine kostet unter 500€...beim nächst-besten WBK Gerät ist doppelt so viel € fällig !

In meinem Waldrevier erwische ich beim Pirschen die Rehe fast alle in der Äsung/Unterholz unter 50m. (Dann aber, sofern sie mal frei stehen und voll sichtbar sind, natürlich mit prima Auflösung meines Challenger-35!)

Das reine Auspüren und grob identifizieren im Waldrevier sollte mit dem HKI Einsteigergerät somit auch zufriedenstellend gelingen.
 
Anzeige
Anzeige

Neueste Beiträge

Anzeige
Oben